Anmelden
DieBuchSuche.ch - Bücher einfach finden - SchweizDie Buch Suche - Versandkosten nach: Schweiz
Buchsuche - SchweizAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Die Geometrische Revolution: Aus Dem Amerikanischen Von Christof Menzel (Paperback)
alle Angebote vergleichen

9783034878302 - Richard Trudeau: Die geometrische Revolution: Aus Dem Amerikanischen Von Christof Menzel
1
Richard Trudeau (?):

Die geometrische Revolution: Aus Dem Amerikanischen Von Christof Menzel (2013) (?)

ISBN: 9783034878302 (?) bzw. 3034878303, in Deutsch, 332 Seiten, Springer, Taschenbuch, gebraucht

Fr. 63.70 ( 58.48)¹(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Von Händler/Antiquariat, Herb Tandree Philosophy Books
"Die Erde dreht sich um sie Sonne." "Klar." "Atome sind teilbar." "Sicher." "Der Satz des Pythagoras gilt nicht, Dreiecke haben eine Winkelsumme kleiner als 180 Grad und Geraden können aufeinander zulaufen, ohne sich zu schneiden." "Unmöglich. Das stellt doch die ganze Geometrie auf den Kopf!" -- wenn Sie so reagieren, sind Sie ein Kandidat für Richard Trudeaus Buch Die Geometrische Revolution: Denn die Konsequenzen der "neuen" (eigentlich gibt es sie schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts) nichteuklidischen Geometrie, die in der modernen Physik Erfolge feiert und von der Trudeaus Buch erzählt, erscheinen uns mit Lineal und Zirkel Aufgezogenen ähnlich verrückt, wie die Quantenmechanik einem klassischen Physiker vorgekommen sein muss. Dabei ist sie in sich vollkommen logisch aufgebaut. Aber wie erklärt man diese verrückte Geometrie, die dem Alltag zu widersprechen scheint? Trudeau schafft das Kunststück. Er führt den Leser behutsam und Schritt für Schritt auf die Reise von der althergebrachten euklidischen zur modernen "hyperbolischen Geometrie", zeigt, an welchen Stellen er die Augen einmal zudrücken muss -- so dass ihm am Ende die genannten ungewöhnlichen Konsequenzen absolut "logisch" erscheinen. Dabei listet Trudeau nicht nur Theoreme und Beweise auf: Er erzählt, wieso Mathematiker sich eigentlich die Mühe machten, an der bewährten, alten Geometrie zu rütteln. Ausgangspunkt der über 2000 Jahre währenden Debatte, von der Trudeau berichtet, war nämlich das "ungute Gefühl", das einige Mathematiker wie zum Beispiel Saccheri, Legendre und Gauss mit einem zu sperrigen Postulat des "Geometrie-Erfinders" Euklid hatten. So ist die Geschichte der "nichteuklidischen Geometrie" auch die Geschichte der vergeblichen Versuche, dieses Postulat aus anderen Prämissen abzuleiten, um es schliesslich in höchster Not einfach in sein Gegenteil zu verkehren -- und so völlig überraschend das Tor zu einer neuen Sichtweise der Welt aufzustossen. Diese "Story", von Trudeau ruhig und mit viel Gespür für geistreiche Unterhaltung aufgeschrieben und glasklar nachvollziehbar gemacht, liest sich an manchen Stellen wie ein guter Krimi. Dabei bleibt es nicht: Wie nebenbei erfährt der Leser auch einiges über das komplexe Räderwerk der Logik -- und über den Begriff der "Wahrheit". Denn obwohl sich beide Denkmodelle doch in wesentlichen Punkten widersprechen, sind sie doch beide "wahr." Trudeau: "Das war eine berauschende Erfahrung; ich fühlte mich, als wäre ich an einen Aussichtspunkt versetzt worden, von dem aus ich die Grenzen des Verstandes sehen -- wirklich sehen -- konnte." Wer sich für die Erfolge, die man mit logischem, strukturiertem Denken feiern kann, interessiert, und wer zum Beispiel Gödel, Escher, Bach verschlungen hat, sollte sich von Trudeau auf die Reise zu diesem Aussichtspunkt mitnehmen lassen -- um am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt, wenn ein als selbstverständlich angenommenes Weltbild vor den eigenen Augen in Trümmer fällt. --Stefan Albus, Taschenbuch, Ausgabe: Softcover reprint of the original 1st ed. 1998, Label: Springer, Springer, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2013-10-04, Freigegeben: 2013-10-04, Studio: Springer, Verkaufsrang: 2592827
9783034878302 - Richard Trudeau: Die geometrische Revolution: Aus Dem Amerikanischen Von Christof Menzel
2
Richard Trudeau (?):

Die geometrische Revolution: Aus Dem Amerikanischen Von Christof Menzel (2013) (?)

ISBN: 9783034878302 (?) bzw. 3034878303, in Deutsch, 332 Seiten, Springer, Taschenbuch, neu

Fr. 54.45 ( 49.99)¹(unverbindlich)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Von Händler/Antiquariat, Amazon.de
"Die Erde dreht sich um sie Sonne." "Klar." "Atome sind teilbar." "Sicher." "Der Satz des Pythagoras gilt nicht, Dreiecke haben eine Winkelsumme kleiner als 180 Grad und Geraden können aufeinander zulaufen, ohne sich zu schneiden." "Unmöglich. Das stellt doch die ganze Geometrie auf den Kopf!" -- wenn Sie so reagieren, sind Sie ein Kandidat für Richard Trudeaus Buch Die Geometrische Revolution: Denn die Konsequenzen der "neuen" (eigentlich gibt es sie schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts) nichteuklidischen Geometrie, die in der modernen Physik Erfolge feiert und von der Trudeaus Buch erzählt, erscheinen uns mit Lineal und Zirkel Aufgezogenen ähnlich verrückt, wie die Quantenmechanik einem klassischen Physiker vorgekommen sein muss. Dabei ist sie in sich vollkommen logisch aufgebaut. Aber wie erklärt man diese verrückte Geometrie, die dem Alltag zu widersprechen scheint? Trudeau schafft das Kunststück. Er führt den Leser behutsam und Schritt für Schritt auf die Reise von der althergebrachten euklidischen zur modernen "hyperbolischen Geometrie", zeigt, an welchen Stellen er die Augen einmal zudrücken muss -- so dass ihm am Ende die genannten ungewöhnlichen Konsequenzen absolut "logisch" erscheinen. Dabei listet Trudeau nicht nur Theoreme und Beweise auf: Er erzählt, wieso Mathematiker sich eigentlich die Mühe machten, an der bewährten, alten Geometrie zu rütteln. Ausgangspunkt der über 2000 Jahre währenden Debatte, von der Trudeau berichtet, war nämlich das "ungute Gefühl", das einige Mathematiker wie zum Beispiel Saccheri, Legendre und Gauss mit einem zu sperrigen Postulat des "Geometrie-Erfinders" Euklid hatten. So ist die Geschichte der "nichteuklidischen Geometrie" auch die Geschichte der vergeblichen Versuche, dieses Postulat aus anderen Prämissen abzuleiten, um es schliesslich in höchster Not einfach in sein Gegenteil zu verkehren -- und so völlig überraschend das Tor zu einer neuen Sichtweise der Welt aufzustossen. Diese "Story", von Trudeau ruhig und mit viel Gespür für geistreiche Unterhaltung aufgeschrieben und glasklar nachvollziehbar gemacht, liest sich an manchen Stellen wie ein guter Krimi. Dabei bleibt es nicht: Wie nebenbei erfährt der Leser auch einiges über das komplexe Räderwerk der Logik -- und über den Begriff der "Wahrheit". Denn obwohl sich beide Denkmodelle doch in wesentlichen Punkten widersprechen, sind sie doch beide "wahr." Trudeau: "Das war eine berauschende Erfahrung; ich fühlte mich, als wäre ich an einen Aussichtspunkt versetzt worden, von dem aus ich die Grenzen des Verstandes sehen -- wirklich sehen -- konnte." Wer sich für die Erfolge, die man mit logischem, strukturiertem Denken feiern kann, interessiert, und wer zum Beispiel Gödel, Escher, Bach verschlungen hat, sollte sich von Trudeau auf die Reise zu diesem Aussichtspunkt mitnehmen lassen -- um am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt, wenn ein als selbstverständlich angenommenes Weltbild vor den eigenen Augen in Trümmer fällt. --Stefan Albus, Taschenbuch, Ausgabe: Softcover reprint of the original 1st ed. 1998, Label: Springer, Springer, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2013-10-04, Freigegeben: 2013-10-04, Studio: Springer, Verkaufsrang: 2592827
9783034878302 - Richard Trudeau: Die Geometrische Revolution: Aus Dem Amerikanischen Von Christof Menzel
3
Richard Trudeau (?):

Die Geometrische Revolution: Aus Dem Amerikanischen Von Christof Menzel (?)

ISBN: 9783034878302 (?) bzw. 3034878303, in Deutsch, Birkhauser, Taschenbuch, neu

Fr. 77.37 ( 71.03)¹ + Versand: Fr. 12.81 ( 11.76)¹ = Fr. 90.18 ( 82.79)¹(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, BuySomeBooks [52360437], Las Vegas, NV, U.S.A.
Paperback. 316 pages. Dimensions: 9.6in. x 6.7in. x 0.8in.Epistemologie f. Das Studium des Wesens und des Ursprungs der Erkenntnis. Als ieh ein Teenager war, sptirte ieh, daB mieh die Erwaehsenen groBten Teils anlo gen. Sie gaben dogmatisehe Aussagen von sieh, die sie nieht halt en konnten. Gott wird dieh bestrafen, wenn du Seinen Namen leiehtfertig verwendest, behaupteten sie. Ein Satz darf niemals mit einer Praposition beendet werden. , 1 Zu der da maligen Zeit leitete sieh mein Selbstvertrauen hauptsaehlieh aus meiner Fahigkeit zu argumentieren ab, daher reagierte ieh intellektuell. reh wurde besessen davon, herauszufinden, was wahr ist, wenn es das tiberhaupt gibt, und in welchem Sinne. Ungefahr zu dieser Zeit gesehahen zwei Dinge. Ich lernte die ebene Geometrie kennen, die ieh faszinierend fand, und ieh stellte fest, daB der Ausdruek mathema tisch bewiesen volksttimlieh synonym fUr absolut sieher ist. reh sehloB daraus, daB absolute Wahrheit, wenn sie tiberhaupt gefunden werden kann, in der Mathe matik liegen muE. Am College studierte ieh Mathematik und Philosophie. reh lernte, den episte mologisehen Knoten in meinen Gedanken genauer zu formulieren: bis zu welchem Grade ist Mathematik die Wahrheit In der Auflosung dieses Knotens maehte ieh aber nur geringe Fortsehritte. Naeh dem College, warend der Zeit meines Graduiertenstudiums, der Ge wohnung an Arbeit, als ieh lernte mich selbst zu mogen, mir selbst zu vertrauen, wurde der Knoten in den Hintergrund meiner Gedanken gedrangt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.
9783034878302 - RICHARD TRUDEAU: Die geometrische Revolution. Aus dem Amerikanischen von Christof Menzel
4
RICHARD TRUDEAU (?):

Die geometrische Revolution. Aus dem Amerikanischen von Christof Menzel (2013) (?)

ISBN: 9783034878302 (?) bzw. 3034878303, in Deutsch, Birkhäuser, Taschenbuch, neu

Fr. 67.55 ( 62.01)¹ + Versand: Fr. 12.20 ( 11.20)¹ = Fr. 79.75 ( 73.21)¹(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Herb Tandree Philosophy Books [17426], Stroud, GLOS, United Kingdom
9783034878302 Paperback, This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher.
9783034878302 - Richard Trudeau: Die Geometrische Revolution
5
Richard Trudeau (?):

Die Geometrische Revolution (2013) (?)

ISBN: 9783034878302 (?) bzw. 3034878303, in Deutsch, Springer Basel, neu

Fr. 64.45 ( 59.17)¹ + Versand: Fr. 9.39 ( 8.62)¹ = Fr. 73.84 ( 67.79)¹(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, PBShop [61989342], Secaucus, NJ, U.S.A.
New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000.