Anmelden
DieBuchSuche.ch - Bücher einfach finden - SchweizDie Buch Suche - Versandkosten nach: Schweiz
Buchsuche - SchweizAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Binnenkonjunktur Und Export Der Schweiz (Europaeische Hochschulschriften / European
University Studie)
alle Angebote vergleichen

9783261030405 - Urs Rainer Von Arx: Binnenkonjunktur Und Export Der Schweiz
1
Urs Rainer Von Arx (?):

Binnenkonjunktur Und Export Der Schweiz (1978) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Niederlande

ISBN: 9783261030405 (?) bzw. 3261030402, in Deutsch, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Taschenbuch, neu

Fr. 55.53 ( 49.99)¹(unverbindlich)
Vermoedelijk 4-6 weken
bol.com
In dieser Studie untersucht der Autor den Zusammenhang zwischen Export und Konjunkturentwicklung in der Schweiz. Dabei lassen sich drei Problemkreise identifizieren: I. der Einfluss des Exports auf die Binnenkonjunktur; II. der Einfluss der auslandischen Konjunktur auf den Export und III. der Einfluss der inlandischen Konjunktur auf den Export. Als Erklarung der empirisch festgestellten Exportentwicklung reduziert auf die Betrachtung eines Exportgutes - konnen der Ruckkoppelungseffekt des Nachfr... In dieser Studie untersucht der Autor den Zusammenhang zwischen Export und Konjunkturentwicklung in der Schweiz. Dabei lassen sich drei Problemkreise identifizieren: I. der Einfluss des Exports auf die Binnenkonjunktur; II. der Einfluss der auslandischen Konjunktur auf den Export und III. der Einfluss der inlandischen Konjunktur auf den Export. Als Erklarung der empirisch festgestellten Exportentwicklung reduziert auf die Betrachtung eines Exportgutes - konnen der Ruckkoppelungseffekt des Nachfrage- und des Angebotseinflusses, und die Einflusse beider Kriterien im Einzelnen bezeichnet werden. Betrachtet man die Exportentwicklung jedoch als Resultat von Angebot und Nachfrage, so steht zur Disskusion, ob und wie sich der Einfluss des Nachfragesogs und des Angebotsdrucks empirisch nachweisen lassen und allenfalls, welcher dominiert. Im weiteren wird das Problem erortert, ob sich der Angebotseinfluss auf den Export ebenfalls feststellen lasst. Verschiedene, im Ausland praktizierte Ansatze, werden besprochen, um hernach die meistversprechenden Losungen anhand des schweiz. Zahlenmaterials zu uberprufen. Hauptanliegen dieser Arbeit ist die Frage, wie sich der Export im Rahmen kurzfristiger (konjunktureller) Schwankungen um einen langfristigen (Wachstums-) Trend verhalt."Soort: Met illustraties;Taal: Duits;Gewicht: 260,00 gram;Verschijningsdatum: december 1978;ISBN10: 3261030402;ISBN13: 9783261030405; Duitstalig | Paperback | 1978
9783261030405 - Urs Rainer Von Arx: Binnenkonjunktur Und Export Der Schweiz (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)
2
Urs Rainer Von Arx (?):

Binnenkonjunktur Und Export Der Schweiz (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) (1978) (?)

ISBN: 9783261030405 (?) bzw. 3261030402, in Deutsch, 182 Seiten, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Taschenbuch, neu, Erstausgabe

Fr. 44.54 ( 40.10)¹ + Versand: Fr. 3.33 ( 3.00)¹ = Fr. 47.88 ( 43.10)¹(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Von Händler/Antiquariat, Peter Lang Publishing
In dieser Studie untersucht der Autor den Zusammenhang zwischen Export und Konjunkturentwicklung in der Schweiz. Dabei lassen sich drei Problemkreise identifizieren: I. der Einfluss des Exports auf die Binnenkonjunktur; II. der Einfluss der ausländischen Konjunktur auf den Export und III. der Einfluss der inländischen Konjunktur auf den Export. Als Erklärung der empirisch festgestellten Exportentwicklung reduziert auf die Betrachtung eines Exportgutes - können der Rückkoppelungseffekt des Nachfrage- und des Angebotseinflusses, und die Einflüsse beider Kriterien im Einzelnen bezeichnet werden. Betrachtet man die Exportentwicklung jedoch als Resultat von Angebot und Nachfrage, so steht zur Disskusion, ob und wie sich der Einfluss des Nachfragesogs und des Angebotsdrucks empirisch nachweisen lassen und allenfalls, welcher dominiert. Im weiteren wird das Problem erörtert, ob sich der Angebotseinfluss auf den Export ebenfalls feststellen lässt. Verschiedene, im Ausland praktizierte Ansätze, werden besprochen, um hernach die meistversprechenden Lösungen anhand des schweiz. Zahlenmaterials zu überprüfen. Hauptanliegen dieser Arbeit ist die Frage, wie sich der Export im Rahmen kurzfristiger (konjunktureller) Schwankungen um einen langfristigen (Wachstums-) Trend verhält. Taschenbuch, Ausgabe: 1, Label: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Produktgruppe: Book, Publiziert: 1978-12-31, Studio: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
9783261030405 - Arx, Urs Rainer von: Binnenkonjunktur und Export der Schweiz
3
Arx, Urs Rainer von (?):

Binnenkonjunktur und Export der Schweiz (1978) (?)

ISBN: 9783261030405 (?) bzw. 3261030402, in Deutsch, Bern, Frankfurt/M., Las Vegas, 1977. 182 S. Taschenbuch, neu

Fr. 44.54 ( 40.10)¹ + Versand: Fr. 4.44 ( 4.00)¹ = Fr. 48.99 ( 44.10)¹(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Peter Lang Publishing Group [51840572], Bern, Switzerland
In dieser Studie untersucht der Autor den Zusammenhang zwischen Export und Konjunkturentwicklung in der Schweiz. Dabei lassen sich drei Problemkreise identifizieren: I. der Einfluss des Exports auf die Binnenkonjunktur; II. der Einfluss der ausländischen Konjunktur auf den Export und III. der Einfluss der inländischen Konjunktur auf den Export. Als Erklärung der empirisch festgestellten Exportentwicklung reduziert auf die Betrachtung eines Exportgutes - können der Rückkoppelungseffekt des Nachfrage- und des Angebotseinflusses, und die Einflüsse beider Kriterien im Einzelnen bezeichnet werden. Betrachtet man die Exportentwicklung jedoch als Resultat von Angebot und Nachfrage, so steht zur Disskusion, ob und wie sich der Einfluss des Nachfragesogs und des Angebotsdrucks empirisch nachweisen lassen und allenfalls, welcher dominiert. Im weiteren wird das Problem erörtert, ob sich der Angebotseinfluss auf den Export ebenfalls feststellen lässt. Verschiedene, im Ausland praktizierte Ansätze, werden besprochen, um hernach die meistversprechenden Lösungen anhand des schweiz. Zahlenmaterials zu überprüfen. Hauptanliegen dieser Arbeit ist die Frage, wie sich der Export im Rahmen kurzfristiger (konjunktureller) Schwankungen um einen langfristigen (Wachstums-) Trend verhält.