Von dem Buch Das verlorene Wort, Aus dem Französischen von haben wir 2 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert!

Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:

Das verlorene Wort, Aus dem Französischen von100%: Assia Djebar, Beate Thill: Das verlorene Wort, Aus dem Französischen von (ISBN: 9783293003385) 2004, Union - Verlag, Zürich, Erstausgabe, in Deutsch.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
Oran - Algerische Nacht. Aus dem Französischen von Beate Thill. Deutsche Erstausgabe.41%: Djebar, Assia: Oran - Algerische Nacht. Aus dem Französischen von Beate Thill. Deutsche Erstausgabe. (ISBN: 9783293002913) 2001, Unionsverlag, Zürich, Schweiz, Erstausgabe, in Deutsch, Broschiert.
Nur diese Ausgabe anzeigen…

Das verlorene Wort, Aus dem Französischen von - 10 Angebote vergleichen

Preise201320142015
SchnittFr. 8.05 ( 7.43)¹ Fr. 4.40 ( 4.07)¹ south_eastFr. 5.20 ( 4.81)¹ north_east
Nachfragesouth_easttrending_flat
Bester Preis: Fr. 0.01 ( 0.01)¹ (vom 13.12.2013)
1
9783293003385 - Assia Djebar: Das verlorene Wort.
Symbolbild
Assia Djebarsearch

Das verlorene Wort. (2004)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC US

ISBN: 9783293003385search bzw. 3293003389, in Deutsch, Union - Verlag, Zürich, gebundenes Buch, gebraucht, mit Einband.

Fr. 5.40 ( 4.99)¹ thumbs_up_down + Versand: Fr. 10.77 ( 9.95)¹ = Fr. 16.17 ( 14.94)¹
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, Harle-Buch [52905413], Neuharlingersiel, NDS, Germany.
Autor/in: Assia Djebar Titel: Das verlorene Wort. ISBN: 9783293003385 Gewicht: 340 g Verlag: Unionsverlag Einband: Gb., OSchu., sehr gut Sprache: Deutsch Zustand: sehr gutleichte Gebrauchsspuren Kurzinfo: Gebraucht -- Sehr gut Die Strassen und Plätze seiner Erinnerung sind fremd und bedrohlich geworden, tastend versucht er, sich der spannungsvollen, turbulenten Realität zu nähern. Die Briefe an Marise, die französische Schauspielerin, mit der er zusammen lebt, schickt er nicht ab. Dass er Tagebuch schreibt und an einem Roman arbeitet, wissen nicht einmal seine Freunde. Erst die drei Nächte mit Nadjia holen ihn in die Gegenwart zurück. In diesem ***en Taumel ohne Zurückhaltung erwacht auch die Sprache der Kindheit wieder in ihm. Die Bilder, Gedanken und Wörter werden im Dialekt seiner Mutter lebendig. Doch dann ist Berkane verschwunden. Tage später wird sein Wagen gefunden, umgestürzt, ausgebrannt. Ganz in der Nähe des einstigen Gefangenenlagers, in dem er als Jugendlicher Monate verbracht hatte. Seinen Freunden eröffnet sich erste jetzt, aus seinen Aufzeichnungen, das Drama von Berkanes Rückkehr. Gb., OSchu.
2
3293002919 - Djebar, Assia: Oran - Algerische Nacht. Aus dem Französischen von Beate Thill.
Djebar, Assiasearch

Oran - Algerische Nacht. Aus dem Französischen von Beate Thill. (2001)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE

ISBN: 3293002919search bzw. 9783293002913, in Deutsch, Unionsverlag, Zürich, Schweiz.

Fr. 9.74 ( 9.00)¹ thumbs_up_down
unverbindlich
zzgl. Versandkosten.
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat ExLibris Erlach.
Zürich, Unionsverlag, 314 S. 8° (18,5-22,5cm), dunkelblauer Pappbd. im OSchutzU. Zustand: Sehr gut, Papier leicht gebräunt bzw. getönt. - "Assia Djebar wendet sich wieder dem heutigen Algerien zu und den Brücken, die durch die Lebensgeschichten zwischen Europa und Nordafrika geschlagen werden. »Wozu schreibe ich, welchen Sinn soll das haben - eines Tages werden sie mich erkennen, auf dem kleinen Platz oder in einem Supermarkt. Am nächsten Morgen werden sie mich umbringen, vor der Eingangshalle meines Mietshauses, beim Hinausgehen (denn es vergeht kein Tag, an dem ich zu Hause bleibe, wegen der Sonne, wegen des Frühlings, wegen des Wunsches, beim Gehen Selbstgespräche zu führen. Ja, ich schreibe, und wenigstens diese Spur von Geschichte wird bleiben, in diesem Heft, das irgendwo herumliegen wird ... Ich werde es gut verwahren.« Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (Verlagstext). - Assia Djebar (bürgerlich Fatima-Zohra Imalayène; tamazight Asya Djebar; * 30. Juni 1936 in Cherchell bei Algier; ? 6. Februar 2015 in Paris) war eine in französischer Sprache schreibende algerische Schriftstellerin, Regisseurin, Historikerin und Hochschullehrerin. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen aus dem Maghreb. Ihre Werke sind in mehr als 20 Sprachen übersetzt worden. (Wikipedia 08/2015). ISBN: 3293002919Belletristik [Belletristik] 2001.
3
9783293002913 - Djebar, Assia: Oran - Algerische Nacht. Aus dem Französischen von Beate Thill. Deutsche Erstausgabe.
Djebar, Assiasearch

Oran - Algerische Nacht. Aus dem Französischen von Beate Thill. Deutsche Erstausgabe. (2001)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC US FE

ISBN: 9783293002913search bzw. 3293002919, in Deutsch, Unionsverlag, Zürich, gebundenes Buch, gebraucht, Erstausgabe, mit Einband.

Fr. 7.39 ( 6.83)¹ thumbs_up_down + Versand: Fr. 1.79 ( 1.65)¹ = Fr. 9.18 ( 8.48)¹
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, Versandantiquariat Abendstunde [62816937], Ludwigshafen am Rhein, Germany.
Pappband mit farbigen Büttenvorsätzen und illustriertem Schutzumschlag in sehr gutem, nahezu neuwertigem Zustand. Assia Djebar (bürgerlich Fatima-Zohra Imalayène; * 30. Juni 1936 in Cherchell bei Algier) ist eine in französischer Sprache schreibende algerische Schriftstellerin, Regisseurin, Historikerin und Hochschullehrerin. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen aus dem Maghreb. Ihre Werke sind in mehr als 15 Sprachen übersetzt worden. Geboren wurde sie als Fatima-Zohra Imalayène in eine Grossfamilie mit überwiegend traditionell arabischen Strukturen. Ihre Mutter entstammte jedoch einer Berberfamilie, ihr Vater war einer der wenigen einheimischen Lehrer an einer Grundschule der französischen Kolonialmacht und bezeichnete sich als Sozialist. Fatima-Zohra besuchte sowohl eine Koranschule als auch die Schule, an der ihr Vater unterrichtete. Anschliessend konnte sie als eine von wenigen arabischen Schülerinnen ein französischsprachiges Gymnasium absolvieren. Schon mit 21 Jahren wurde sie 1957 mit ihrem ersten Roman La Soif in Frankreich berühmt. Sie beschreibt darin den Emanzipationsversuch einer jungen arabischen Frau in Algerien, kurz vor dem Unabhängigkeitskampf. Auch ihr zweites Buch befasst sich mit dem Streben nach Freiheit, dem Aufbegehren gegen die Grenzen der patriarchalischen Tradition. In den beiden folgenden Werken verknüpft sie Schicksale von Frauen, die im Schatten stehen, mit der algerisch-französischen Geschichte. Die frühen Romane weisen eine kontinuierliche Erzählstruktur auf. Die Gefühle und Wünsche eines Teils von (vorwiegend intellektuellen) arabischen Frauen, die sich nicht selbst äussern konnten, werden thematisiert.(wikipedia) In deutscher Sprache. 314 pages. 8°.
4
9783293002913 - Djebar, Assia: Oran - Algerische Nacht. Aus dem Französischen von Beate Thill. Deutsche Erstausgabe.
Djebar, Assiasearch

Oran - Algerische Nacht. Aus dem Französischen von Beate Thill. Deutsche Erstausgabe. (2001)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE US FE

ISBN: 9783293002913search bzw. 3293002919, in Deutsch, Unionsverlag, gebraucht, Erstausgabe.

Fr. 7.39 ( 6.83)¹ thumbs_up_down + Versand: Fr. 1.79 ( 1.65)¹ = Fr. 9.18 ( 8.48)¹
unverbindlich
Versandkosten nach: Deutschland.
Versandantiquariat Abendstunde, [3921008].
Pappband mit farbigen Büttenvorsätzen und illustriertem Schutzumschlag in sehr gutem, nahezu neuwertigem Zustand.Assia Djebar (bürgerlich Fatima-Zohra Imalayène * 30. Juni 1936 in Cherchell bei Algier) ist eine in französischer Sprache schreibende algerische Schriftstellerin, Regisseurin, Historikerin und Hochschullehrerin. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen aus dem Maghreb. Ihre Werke sind in mehr als 15 Sprachen übersetzt worden.Geboren wurde sie als Fatima-Zohra Imalayène in eine Grossfamilie mit überwiegend traditionell arabischen Strukturen. Ihre Mutter entstammte jedoch einer Berberfamilie, ihr Vater war einer der wenigen einheimischen Lehrer an einer Grundschule der französischen Kolonialmacht und bezeichnete sich als Sozialist. Fatima-Zohra besuchte sowohl eine Koranschule als auch die Schule, an der ihr Vater unterrichtete. Anschliessend konnte sie als eine von wenigen arabischen Schülerinnen ein französischsprachiges Gymnasium absolvieren.Schon mit 21 Jahren wurde sie 1957 mit ihrem ersten Roman La Soif in Frankreich berühmt. Sie beschreibt darin den Emanzipationsversuch einer jungen arabischen Frau in Algerien, kurz vor dem Unabhängigkeitskampf. Auch ihr zweites Buch befasst sich mit dem Streben nach Freiheit, dem Aufbegehren gegen die Grenzen der patriarchalischen Tradition. In den beiden folgenden Werken verknüpft sie Schicksale von Frauen, die im Schatten stehen, mit der algerisch-französischen Geschichte. Die frühen Romane weisen eine kontinuierliche Erzählstruktur auf. Die Gefühle und Wünsche eines Teils von (vorwiegend intellektuellen) arabischen Frauen, die sich nicht selbst äussern konnten, werden thematisiert.(wikipedia), Pappe.
5
9783293002913 - Assia Djebar, Beate Thill: Oran - Algerische Nacht
Assia Djebar, Beate Thillsearch

Oran - Algerische Nacht (2001)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC US

ISBN: 9783293002913search bzw. 3293002919, in Deutsch, 288 Seiten, Unionsverlag, gebundenes Buch, gebraucht.

Fr. 9.20 ( 8.50)¹ thumbs_up_down
unverbindlich
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat, dorof42.
Pressestimmen "Den alltäglichen Terror und die Angst der Menschen vor Anschlägen vermittelt Djebar eindringlich, mit erschütternden Bildern." (Der Spiegel) "Aller meisterhaften Technik zum Trotz überzeugt Assia Djebar vor allem durch eine aus der Mode gekommene, aber möglicherweise demnächst wieder angesagte Qualität: durch das politische Engagemant ihrer Literatur gegen den Fanatismus." (Christiane Schott, STZ) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch . Kurzbeschreibung Bruchstücke des Lebens, die die Frauen beim Kommen und Gehen, als Reisende, als Passagierinnen weitergeben und erzählen. Sie schlagen Brücken zwischen Europa und Nordafrika, Gebundene Ausgabe, Ausgabe: Unionsverlag, Label: Unionsverlag, Unionsverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2001, Studio: Unionsverlag, Verkaufsrang: 1835730.
6
9783293002913 - Assia Djebar, Beate Thill: Oran - Algerische Nacht
Assia Djebar, Beate Thillsearch

Oran - Algerische Nacht (2001)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC US

ISBN: 9783293002913search bzw. 3293002919, in Deutsch, 288 Seiten, Unionsverlag, gebundenes Buch, gebraucht.

Fr. 0.71 ( 0.66)¹ thumb_up
unverbindlich
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat, MEDIMOPS.
Pressestimmen "Den alltäglichen Terror und die Angst der Menschen vor Anschlägen vermittelt Djebar eindringlich, mit erschütternden Bildern." (Der Spiegel) "Aller meisterhaften Technik zum Trotz überzeugt Assia Djebar vor allem durch eine aus der Mode gekommene, aber möglicherweise demnächst wieder angesagte Qualität: durch das politische Engagemant ihrer Literatur gegen den Fanatismus." (Christiane Schott, STZ) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch . Kurzbeschreibung Bruchstücke des Lebens, die die Frauen beim Kommen und Gehen, als Reisende, als Passagierinnen weitergeben und erzählen. Sie schlagen Brücken zwischen Europa und Nordafrika, Gebundene Ausgabe, Ausgabe: Unionsverlag, Label: Unionsverlag, Unionsverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2001, Studio: Unionsverlag, Verkaufsrang: 1312327.
7
9783293003385 - Assia Djebar; Beate Thill: Das verlorene Wort.
Symbolbild
Assia Djebar; Beate Thillsearch

Das verlorene Wort. (2004)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB

ISBN: 9783293003385search bzw. 3293003389, in Deutsch, Unionsverlag, Taschenbuch.

Fr. 4.87 ( 4.50)¹ thumbs_up_down + Versand: Fr. 10.77 ( 9.95)¹ = Fr. 15.64 ( 14.45)¹
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat Bernhardt [627145], Kassel, KS, Germany.
Zust: Gutes Exemplar. 248 S. Deutsch 344g Karton im original Schutzumschlag.
8
9783293003385 - Assia Djebar, Beate Thill: Das verlorene Wort
Assia Djebar, Beate Thillsearch

Das verlorene Wort (2004)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC US FE

ISBN: 9783293003385search bzw. 3293003389, in Deutsch, 256 Seiten, Unionsverlag, gebundenes Buch, gebraucht, Erstausgabe.

Fr. 4.31 ( 3.98)¹ thumb_up
unverbindlich
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat, Bücher Eckmair.
Die Beschreibung dieses Angebotes ist von geringer Qualität oder in einer Fremdsprache. Trotzdem anzeigen
9
9783293003385 - Assia Djebar, Beate Thill: Das verlorene Wort
Assia Djebar, Beate Thillsearch

Das verlorene Wort (2004)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC NW FE

ISBN: 9783293003385search bzw. 3293003389, in Deutsch, 256 Seiten, Unionsverlag, gebundenes Buch, neu, Erstausgabe.

Fr. 9.64 ( 8.90)¹ thumbs_up_down
unverbindlich
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat, dscheyms diehn.
Die Beschreibung dieses Angebotes ist von geringer Qualität oder in einer Fremdsprache. Trotzdem anzeigen
10
9783293003385 - Assia Djebar, Beate Thill: Das verlorene Wort
Assia Djebar, Beate Thillsearch

Das verlorene Wort (2004)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC US FE

ISBN: 9783293003385search bzw. 3293003389, in Deutsch, 256 Seiten, Unionsverlag, gebundenes Buch, gebraucht, Erstausgabe.

Fr. 0.26 ( 0.24)¹ thumb_up
unverbindlich
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat, buecher_baer80.
Die Beschreibung dieses Angebotes ist von geringer Qualität oder in einer Fremdsprache. Trotzdem anzeigen