Von dem Buch Die Tränen von San Lorenzo haben wir 2 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert!

Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:

Die Tränen von San Lorenzo100%: Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo (ISBN: 9783293309586) 2017, Unionsverlag, Zürich, Schweiz, in Deutsch, Taschenbuch.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
Die Tränen von San Lorenzo75%: Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo (ISBN: 9783293005150) 2017, Unionsverlag, Zürich, Schweiz, in Deutsch, Broschiert.
Nur diese Ausgabe anzeigen…

Die Tränen von San Lorenzo - 14 Angebote vergleichen

Preise201720192021
SchnittFr. 18.39 ( 16.99)¹ Fr. 18.71 ( 17.28)¹ trending_flatFr. 18.39 ( 16.99)¹ trending_flat
Nachfragetrending_uptrending_down
Bester Preis: Fr. 17.82 ( 16.46)¹ (vom 26.08.2019)
1
9783293309586 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
zoom_in
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzo (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW EB

ISBN: 9783293309586search bzw. 3293309585, in Deutsch, Unionsverlag, neu, E-Book.

Fr. 18.39 ( 16.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Sofort per Download lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Torreón, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche. Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña - hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht. ePUB, 13.02.2017.
2
9783293309586 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzo (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland ~DE NW EB

ISBN: 9783293309586search bzw. 3293309585, vermutlich in Deutsch, Unionsverlag, neu, E-Book.

Fr. 18.39 ( 16.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Sofort per Download lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Torreón, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche. Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña - hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht. 13.02.2017, ePUB.
3
9783293309586 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzo (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Österreich DE NW EB

ISBN: 9783293309586search bzw. 3293309585, in Deutsch, Unionsverlag, neu, E-Book.

Fr. 18.39 ( 16.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Von Händler/Antiquariat.
Torreón, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche. Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht. 13.02.2017, ePUB.
4
9783293005150 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
zoom_in
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzo (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW

ISBN: 9783293005150search bzw. 3293005152, in Deutsch, Unionsverlag, neu.

Fr. 21.65 ( 20.00)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Sofort lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Torreón, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche. Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña – hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht. gebundene Ausgabe, 17.01.2017.
5
9783293005150 - Die Tränen von San Lorenzo
zoom_in

Die Tränen von San Lorenzosearch

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW AB

ISBN: 9783293005150search bzw. 3293005152, in Deutsch, Unionsverlag, Zürich, Schweiz, neu, Hörbuch.

Fr. 21.65 ( 20.00)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
zwischen 5 - 7 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat.
Torréon, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind.Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche.Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña - hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte.Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht.
6
9783293005150 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
Symbolbild
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzosearch

Lieferung erfolgt aus/von: Österreich DE NW

ISBN: 9783293005150search bzw. 3293005152, in Deutsch, Unionsverlag, Zürich, Schweiz, neu.

Fr. 22.30 ( 20.60)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Lieferzeit: 13 Tage.
Von Händler/Antiquariat.
Torréon, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind.Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche.Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña - hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte.Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht.
7
9783293005150 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
Symbolbild
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzo (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Schweiz DE HC NW

ISBN: 9783293005150search bzw. 3293005152, in Deutsch, Unionsverlag, gebundenes Buch, neu.

Fr. 26.90 thumbs_up_down + Versand: Fr. 18.00 = Fr. 44.90
unverbindlich
Neuerscheinung.
Von Händler/Antiquariat.
Die Tränen von San Lorenzo, Torréon, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche. Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht. gebundene Ausgabe, 20.02.2017.
8
9783293005150 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
Symbolbild
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzosearch

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW

ISBN: 9783293005150search bzw. 3293005152, in Deutsch, Unionsverlag, neu.

Fr. 21.65 ( 20.00)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Erscheint demnächst (Neuerscheinung).
Von Händler/Antiquariat.
Die Tränen von San Lorenzo, Torréon, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche. Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña  hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht.
9
9783293309586 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzo (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Schweiz ~DE NW EB

ISBN: 9783293309586search bzw. 3293309585, vermutlich in Deutsch, Unionsverlag, neu, E-Book.

Fr. 20.00 thumb_up + Versand: Fr. 18.00 = Fr. 38.00
unverbindlich
Sofort per Download lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Kriminalroman, Torreón, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche. Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña - hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht. ePUB, 13.02.2017.
10
9783293005150 - Vicente Alfonso: Die Tränen von San Lorenzo
Symbolbild
Vicente Alfonsosearch

Die Tränen von San Lorenzosearch

Lieferung erfolgt aus/von: Schweiz DE NW

ISBN: 9783293005150search bzw. 3293005152, in Deutsch, Unionsverlag, neu.

Fr. 26.90 thumbs_up_down + Versand: Fr. 18.00 = Fr. 44.90
unverbindlich
zzgl. Versandkosten, Neuerscheinung.
Von Händler/Antiquariat.
Die Tränen von San Lorenzo, Torréon, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Rómulo verschwindet und Remo begibt sich in therapeutische Behandlung. Er wirkt verschlossen, doch die bohrenden Fragen des Analytikers bringen ihn zum Reden. Blufft er nur, um sich reinzuwaschen, wie alle Welt glaubt? Warum ist der Bruder, Rómulo, verschwunden, und wer steckt hinter dem Mord an ihrer Mutter? Warum ist ihr Grab leer? Der Therapeut glaubt an Remo und geht auf Spurensuche. Zeitgleich untersucht ein Journalist das Verschwinden der geheimnisvollen, heiligen Niña  hat sie etwas mit den Brüdern zu tun? Und dann ist da noch ein hoher Politiker, der in der Angelegenheit gerne ein Wörtchen mitreden möchte. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Erst recht in einem Land, das mit dem Tod auf vertrautem Fusse steht.