Von dem Buch Sanftes Sterben haben wir 3 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert!

Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:

Sanftes Sterben100%: Anne-Marie Tausch; Reinhard Tausch: Sanftes Sterben (ISBN: 9783688101962) 2017, in Deutsch, auch als eBook.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
Sanftes Sterben76%: Anne-Marie Tausch; Reinhard Tausch: Sanftes Sterben (ISBN: 9783688101955) Rowohlt Repertoire, Erstausgabe, in Deutsch, Taschenbuch.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
67%: Tausch, Anne-Marie und Reinhard Tausch : Sanftes Sterben: Was der Tod für das Leben bedeutet: Was der Tod für das Leben bedeutet. (sachbuch) (ISBN: 9783499188435) 1991, in Deutsch, Band: 5, Taschenbuch.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
1
9783688101955 - Anne-Marie Tausch; Reinhard Tausch: Sanftes Sterben
Anne-Marie Tausch; Reinhard Tauschsearch

Sanftes Sterben (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Schweiz DE PB NW

ISBN: 9783688101955search bzw. 3688101952, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, Taschenbuch, neu.

Fr. 19.90 thumbs_up_down + Versand: Fr. 18.00 = Fr. 37.90
unverbindlich
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat.
Was der Tod für das Leben bedeutet, «Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben», schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch «Gespräche gegen die Angst». «Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.» Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, dass wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen. Taschenbuch, 22.04.2017.
2
9783688101955 - Anne-Marie Tausch; Reinhard Tausch: Sanftes Sterben
Anne-Marie Tausch; Reinhard Tauschsearch

Sanftes Sterben (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Österreich DE PB NW

ISBN: 9783688101955search bzw. 3688101952, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, Taschenbuch, neu.

Fr. 12.80 ( 13.40)¹ thumb_up + Versand: Fr. 3.34 ( 3.50)¹ = Fr. 16.15 ( 16.90)¹
unverbindlich
zzgl. Versandkosten.
Von Händler/Antiquariat.
Was der Tod für das Leben bedeutet «Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben», schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch «Gespräche gegen die Angst». «Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.» Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, dass wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen. 22.04.2017, Taschenbuch.
3
9783688101955 - Anne-Marie Tausch; Reinhard Tausch: Sanftes Sterben
zoom_in
Anne-Marie Tausch; Reinhard Tauschsearch

Sanftes Sterben (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783688101955search bzw. 3688101952, in Deutsch, ROWOHLT Repertoire, Taschenbuch, neu.

Fr. 12.41 ( 12.99)¹ thumb_up + Versand: Fr. 3.34 ( 3.50)¹ = Fr. 15.76 ( 16.49)¹
unverbindlich
Sofort lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
«Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben», schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch «Gespräche gegen die Angst». «Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.» Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, dass wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen. Taschenbuch, 22.04.2017.
4
9783688101962 - Anne-Marie Tausch; Reinhard Tausch: Sanftes Sterben
zoom_in
Anne-Marie Tausch; Reinhard Tauschsearch

Sanftes Sterben (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Österreich DE NW EB

ISBN: 9783688101962search bzw. 3688101960, in Deutsch, Rowohlt Verlag, neu, E-Book.

Fr. 9.55 ( 9.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Sofort per Download lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
«Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben», schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch «Gespräche gegen die Angst». «Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.» Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, dass wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen. ePUB, 22.04.2017.
5
9783688101962 - Tausch, Anne-Marie; Tausch, Reinhard: Sanftes Sterben (eBook, ePUB)
Tausch, Anne-Marie; Tausch, Reinhardsearch

Sanftes Sterben (eBook, ePUB)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW EB

ISBN: 9783688101962search bzw. 3688101960, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, neu, E-Book.

Fr. 10.50 ( 10.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.
Von Händler/Antiquariat.
«Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben», schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch «Gespräche gegen die Angst». «Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.» Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an «Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben», schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch «Gespräche gegen die Angst». «Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.» Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, dass wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen. Lieferzeit 1-2 Werktage.
6
9783688101955 - Anne-Marie Tausch: Sanftes Sterben - Was der Tod für das Leben bedeutet
Anne-Marie Tauschsearch

Sanftes Sterben - Was der Tod für das Leben bedeutet (1981)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783688101955search bzw. 3688101952, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, Taschenbuch, neu.

Fr. 12.41 ( 12.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat.
Sanftes Sterben: `Mir scheint, da? wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben`, schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch `Gespräche gegen die Angst`. `Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.` Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, da? wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen. Taschenbuch.
7
9783688101955 - Sanftes Sterben

Sanftes Sterben (1981)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783688101955search bzw. 3688101952, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, Taschenbuch, neu.

Fr. 12.41 ( 12.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.
Von Händler/Antiquariat.
´´Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben´´, schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch ´´Gespräche gegen die Angst´´. ´´Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.´´ Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die ´´Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben´´, schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch ´´Gespräche gegen die Angst´´. ´´Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.´´ Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, dass wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen. Versandfertig in 1-2 Wochen Lieferzeit 1-2 Werktage.
8
9783688101962 - Anne-Marie Tausch, Reinhard Tausch: Sanftes Sterben
Anne-Marie Tausch, Reinhard Tauschsearch

Sanftes Sterben (2017)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW EB DL

ISBN: 9783688101962search bzw. 3688101960, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, Rowohlt Repertoire, Rowohlt Repertoire, neu, E-Book, elektronischer Download.

Fr. 10.50 ( 10.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
in-stock.
Von Händler/Antiquariat.
Mir scheint, daB wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben, schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch Gespräche gegen die Angst. Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird. Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, daB wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen.
9
9783688101962 - Anne-Marie Tausch, Reinhard Tausch: Sanftes Sterben - Was der Tod für das Leben bedeutet
Anne-Marie Tausch, Reinhard Tauschsearch

Sanftes Sterben - Was der Tod für das Leben bedeutetsearch

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW EB DL

ISBN: 9783688101962search bzw. 3688101960, in Deutsch, Rowohlt Verlag GmbH, neu, E-Book, elektronischer Download.

Fr. 10.50 ( 10.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
E-Book zum Download.
Von Händler/Antiquariat.
«Mir scheint, dass wir uns auf nichts so wenig vorbereiten wie auf unser Sterben», schrieb Anne-Marie Tausch 1981 in ihrem Buch «Gespräche gegen die Angst». «Dabei ist der Tod das Sicherste, was in unserem Leben eintreten wird.» Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Fast 200 Menschen kommen hier ausführlich zu Wort. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten. Die Autoren zeigen, dass wir mit einer offenen Einstellung gegenüber dem Sterben lernen können, die Begrenztheit unseres Lebens angstfrei anzunehmen. Dr. Anne-Marie Tausch (1925-1983) war Professorin für Psychologie. Sie arbeitete an der Universität Marburg, an den Pädagogischen Hochschulen Weilburg/Lahn und Kettwig/Duisburg sowie zusammen mit ihrem Mann Reinhard Tausch am Psychologischen Institut der Universität Hamburg. Veröffentlichungen: Anne-Marie Tausch: «Gespräche gegen die Angst» Anne-Marie und Reinhard Tausch: «Sanftes Sterben», «Wege zu uns und anderen» Reinhard Tausch: «Hilfen bei Stress und Belastung» Prof. Dr. Reinhard Tausch (1921-2013) arbeitete in Forschung und Lehre am Psychologischen Institut III der Universität Hamburg sowie in psychologisch-therapeutischer Praxis in Stuttgart. 1991 erhielt er die Hugo-Münsterberg-Medaille des Berufsverbandes Deutscher Psychologen für seine Verdienste in der Angewandten Psychologie. 2002 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt.
10
9783688101962 - Anne-Marie Tausch, Reinhard Tausch: Sanftes Sterben als eBook Download von
Anne-Marie Tausch, Reinhard Tauschsearch

Sanftes Sterben als eBook Download vonsearch

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW EB

ISBN: 9783688101962search bzw. 3688101960, in Deutsch, Rowohlt Repertoire, neu, E-Book.

Fr. 10.50 ( 10.99)¹ thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Von Händler/Antiquariat.
Sanftes Sterben:Was der Tod für das Leben bedeutet. 1. Auflage. Anne-Marie Tausch, Reinhard Tausch Sanftes Sterben:Was der Tod für das Leben bedeutet. 1. Auflage. Anne-Marie Tausch, Reinhard Tausch.