Anmelden
DieBuchSuche.ch - Bücher einfach finden - SchweizDie Buch Suche - Versandkosten nach: Schweiz
Buchsuche - SchweizAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Zur Chronik von Grieshuus - alle Angebote vergleichen

9783743700666 - Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus
1
Theodor Storm (?):

Zur Chronik von Grieshuus (2017) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Niederlande

ISBN: 9783743700666 (?) bzw. 3743700662, in Deutsch, Hofenberg, neu, E-Book

Fr. 0.54 ( 0.49)¹(unverbindlich)
Direct beschikbaar
bol.com
Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus Erstdruck in: Westermann's Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schul... Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus Erstdruck in: Westermann's Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1817 in Husum als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Theodor Storm nach dem Studium in Kiel und Berlin zunächst in die väterliche Kanzlei ein und schlägt später die Richterlaufbahn ein. Bereits mit 17 erscheint ein erstes Gedicht im »Husumer Wochenblatt«. Storm schreibt zeit seines Lebens neben seiner bürgerlichen Karriere. Nach seiner Pensionierung 1880 entstehen in seinem Alterswohnsitz in Hademarschen zahlreiche Novellen, darunter seine heute wohl bekannteste, »Der Schimmelreiter«, der im Mai 1888 erscheint bevor Theodor am 4. Juli an Magenkrebs stirbt. Seiner norddeutschen Heimat verpflichtet, die ihn thematisch und stilistisch prägt, ohne dass er in Heimatdichtung verfällt, ist Storm einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus.Taal: Duits;Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe;Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ;Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.;Verschijningsdatum: januari 2017;ISBN10: 3743700662;ISBN13: 9783743700666; Duitstalig | Ebook | 2017
9783743700666 - Storm, Theodor: Zur Chronik von Grieshuus (eBook, ePUB)
2
Storm, Theodor (?):

Zur Chronik von Grieshuus (eBook, ePUB) (?)

ISBN: 9783743700666 (?) bzw. 3743700662, in Deutsch, Hofenberg, neu, E-Book

Fr. 0.54 ( 0.49)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
Von Händler/Antiquariat
Theodor Storm: Zur Chronik von GrieshuusErstdruck in: Westermann´s Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884.Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2016.Textgrundlage ist die Ausgabe:Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Theodor Storm: Zur Chronik von GrieshuusErstdruck in: Westermann´s Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884.Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2016.Textgrundlage ist die Ausgabe:Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.Über den Autor:1817 in Husum als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Theodor Storm nach dem Studium in Kiel und Berlin zunächst in die väterliche Kanzlei ein und schlägt später die Richterlaufbahn ein. Bereits mit 17 erscheint ein erstes Gedicht im »Husumer Wochenblatt«. Storm schreibt zeit seines Lebens neben seiner bürgerlichen Karriere. Nach seiner Pensionierung 1880 entstehen in seinem Alterswohnsitz in Hademarschen zahlreiche Novellen, darunter seine heute wohl bekannteste, »Der Schimmelreiter«, der im Mai 1888 erscheint bevor Theodor am 4. Juli an Magenkrebs stirbt. Seiner norddeutschen Heimat verpflichtet, die ihn thematisch und stilistisch prägt, ohne dass er in Heimatdichtung verfällt, ist Storm einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus. Lieferzeit 1-2 Werktage
9783743700666 - Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus
3
Theodor Storm (?):

Zur Chronik von Grieshuus (2017) (?)

ISBN: 9783743700666 (?) bzw. 3743700662, in Deutsch, 84 Seiten, Hofenberg, neu, E-Book, elektronischer Download

E-Book zum Download, Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat
Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus Erstdruck in: Westermann's Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1817 in Husum als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Theodor Storm nach dem Studium in Kiel und Berlin zunächst in die väterliche Kanzlei ein und schlägt später die Richterlaufbahn ein. Bereits mit 17 erscheint ein erstes Gedicht im »Husumer Wochenblatt«. Storm schreibt zeit seines Lebens neben seiner bürgerlichen Karriere. Nach seiner Pensionierung 1880 entstehen in seinem Alterswohnsitz in Hademarschen zahlreiche Novellen, darunter seine heute wohl bekannteste, »Der Schimmelreiter«, der im Mai 1888 erscheint bevor Theodor am 4. Juli an Magenkrebs stirbt. Seiner norddeutschen Heimat verpflichtet, die ihn thematisch und stilistisch prägt, ohne dass er in Heimatdichtung verfällt, ist Storm einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus. Kindle Edition, Format: Kindle eBook, Label: Hofenberg, Hofenberg, Produktgruppe: eBooks, Publiziert: 2017-01-07, Freigegeben: 2017-01-07, Studio: Hofenberg
9783743700666 - Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus
4
Theodor Storm (?):

Zur Chronik von Grieshuus (2017) (?)

ISBN: 9783743700666 (?) bzw. 3743700662, vermutlich in Deutsch, Hofenberg, neu, E-Book

Fr. 1.90 + Versand: Fr. 18.00 = Fr. 19.90(unverbindlich)
Sofort per Download lieferbar
Von Händler/Antiquariat
Zur Chronik von Grieshuus, Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus Erstdruck in: Westermann´s Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1817 in Husum als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Theodor Storm nach dem Studium in Kiel und Berlin zunächst in die väterliche Kanzlei ein und schlägt später die Richterlaufbahn ein. Bereits mit 17 erscheint ein erstes Gedicht im »Husumer Wochenblatt«. Storm schreibt zeit seines Lebens neben seiner bürgerlichen Karriere. Nach seiner Pensionierung 1880 entstehen in seinem Alterswohnsitz in Hademarschen zahlreiche Novellen, darunter seine heute wohl bekannteste, »Der Schimmelreiter«, der im Mai 1888 erscheint bevor Theodor am 4. Juli an Magenkrebs stirbt. Seiner norddeutschen Heimat verpflichtet, die ihn thematisch und stilistisch prägt, ohne dass er in Heimatdichtung verfällt, ist Storm einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus. ePUB, 07.01.2017
9783743700666 - Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus
5
Theodor Storm (?):

Zur Chronik von Grieshuus (2017) (?)

ISBN: 9783743700666 (?) bzw. 3743700662, vermutlich in Deutsch, Hofenberg, neu, E-Book

Fr. 0.54 ( 0.49)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat
Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus Erstdruck in: Westermann´s Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1817 in Husum als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Theodor Storm nach dem Studium in Kiel und Berlin zunächst in die väterliche Kanzlei ein und schlägt später die Richterlaufbahn ein. Bereits mit 17 erscheint ein erstes Gedicht im »Husumer Wochenblatt«. Storm schreibt zeit seines Lebens neben seiner bürgerlichen Karriere. Nach seiner Pensionierung 1880 entstehen in seinem Alterswohnsitz in Hademarschen zahlreiche Novellen, darunter seine heute wohl bekannteste, »Der Schimmelreiter«, der im Mai 1888 erscheint bevor Theodor am 4. Juli an Magenkrebs stirbt. Seiner norddeutschen Heimat verpflichtet, die ihn thematisch und stilistisch prägt, ohne dass er in Heimatdichtung verfällt, ist Storm einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus. 07.01.2017, ePUB
9783743700666 - Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus
6
Theodor Storm (?):

Zur Chronik von Grieshuus (2017) (?)

ISBN: 9783743700666 (?) bzw. 3743700662, in Deutsch, Hofenberg, Hofenberg, Hofenberg, neu, E-Book, elektronischer Download

Fr. 0.63 (£ 0.49)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
in-stock
Von Händler/Antiquariat
Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus Erstdruck in: Westermann's Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1817 in Husum als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Theodor Storm nach dem Studium in Kiel und Berlin zunächst in die väterliche Kanzlei ein und schlägt später die Richterlaufbahn ein. Bereits mit 17 erscheint ein erstes Gedicht im Husumer Wochenblatt. Storm schreibt zeit seines Lebens neben seiner bürgerlichen Karriere. Nach seiner Pensionierung 1880 entstehen in seinem Alterswohnsitz in Hademarschen zahlreiche Novellen, darunter seine heute wohl bekannteste, Der Schimmelreiter, der im Mai 1888 erscheint bevor Theodor am 4. Juli an Magenkrebs stirbt. Seiner norddeutschen Heimat verpflichtet, die ihn thematisch und stilistisch prägt, ohne dass er in Heimatdichtung verfällt, ist Storm einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus.
9783743700666 - Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus
7
Theodor Storm (?):

Zur Chronik von Grieshuus (2017) (?)

ISBN: 9783743700666 (?) bzw. 3743700662, vermutlich in Deutsch, Hofenberg, Hofenberg, Hofenberg, neu, E-Book, elektronischer Download

Fr. 0.58 (£ 0.49)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
in-stock
Von Händler/Antiquariat
Theodor Storm: Zur Chronik von Grieshuus Erstdruck in: Westermann's Monatshefte (Braunschweig), Oktober/November 1884. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Theodor