Merkliste dieser Sitzung

  • 06:47h:
    Aus dem Archiv:
    9783967750195 - Marcel Eris; Dennis Sand; MontanaBlack: II
    zoom_in
    Marcel Eris; Dennis Sand; MontanaBlacksearch

    IIsearch

    Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW

    ISBN: 9783967750195search bzw. 3967750191, in Deutsch, Riva, neu.

    Sofort lieferbar.
    Der Nachfolger des SPIEGEL-Bestsellers Nr. 1! »Erfolg, dachte ich bitter, ist etwas, von dem jeder Mensch träumt. Bis er eines Tages am eigenen Leib erfährt, welchen Preis er hat.« Nach Jahren der Kriminalität und Drogensucht hat sich Marcel Eris in seinem neuen Leben eingerichtet. Er wohnt auf dem Dachboden seiner Grosseltern, hat einen schlecht bezahlten Job im Getränkemarkt und verbringt die Nächte mit Online-Freunden vor der PlayStation. Nur eins fehlt ihm: eine echte Perspektive. Die bekommt er, als er YouTube entdeckt und mit seinen Videos als »MontanaBlack« zu einem Star der Plattform wird. Doch die Chancen, die sich ihm durch seinen Aufstieg plötzlich bieten, haben einen hohen Preis. Neben Geld, Ruhm und Fans begegnen ihm zunehmend auch die Schattenseiten des Erfolges: Anfeindungen, zerbrochene Freundschaften und gescheiterte Beziehungen, psychische Probleme, Ängste und Panikattacken, die mit seiner steigenden Reichweite einhergehen. Eris wirft einen ehrlichen Blick hinter die Kulissen der YouTube- und Streaming-Welt, die ihm trotz Millionen von Followern noch immer keine innere Ruhe gebracht haben. Eine schonungslose Abrechnung – nicht zuletzt auch mit sich selbst. gebundene Ausgabe, 23.02.2021.
    Kategorie: Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Musik>Biografien & Erinnerungen
    Schlüsselwörter: Marcel Eris#Dennis Sand#MontanaBlack, Entzug, Instagram, videospiele, Kylo, twitch montanablack, mifcom, prominent, prominenter, Mapcode, Spiele, drogen, Monte, Bann, Marihuana, Let's Player, gras, Get on my LVL, Biografieforschung, Star, Monte zwei, montana, Monte;montana black;YouTuber;Millionär;Twitch, montanab
    Daten vom 06.03.2021 17:47h
    ISBN (andere Schreibweisen): 3-96775-019-1, 978-3-96775-019-5