New Work, transformatorische und virtuelle Führung - 2 Angebote vergleichen

Bester Preis: Fr. 68.41 ( 69.99)¹ (vom 30.09.2022)
1
9783031165153 - New Work, transformatorische und virtuelle Führung

New Work, transformatorische und virtuelle Führung (2008)

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW

ISBN: 9783031165153 bzw. 3031165152, in Deutsch, Springer, neu.

Fr. 68.41 ( 69.99)¹
versandkostenfrei, unverbindlich
Die zunehmende Globalisierung, der Kampf um Talente und globale Trends verändern die Arbeitsmuster in Organisationen rund um den Globus. Unternehmen arbeiten über Länder- und Kulturgrenzen hinweg in komplexen Netzwerken aus Angebot und Nachfrage. Globale Ereignisse wie die Finanzkrise im Jahr 2008 und die jüngste COVID-19-Pandemie haben globale Organisationen dazu gezwungen, innovative Wege zu finden, um sich weiterhin global zu vernetzen und einen Wettbewerbsvorteil zu wahren. Daher haben innovative Unternehmen globale und virtuelle Organisationen gegründet, die die Mitglieder der Wertschöpfungskette auf der Angebots- und Nachfrageseite einschliessen. Dieses Buch skizziert diese neuen Arbeits- und Führungsstile sowie agile Organisationen, die für virtuelles und globales Arbeiten notwendig sind. Es enthält Fallstudien und Erfahrungen aus verschiedenen globalen Organisationen in unterschiedlichen Branchen und Sektoren mit dem Schwerpunkt auf wertschöpfenden Prozessen und Dienstleistungen. Marc Helmold, 23.5 x 15.5 cm, Buch.
2
9783031165153 - New Work, transformatorische und virtuelle Führung

New Work, transformatorische und virtuelle Führung (2008)

Lieferung erfolgt aus/von: Schweiz DE NW

ISBN: 9783031165153 bzw. 3031165152, in Deutsch, Springer, neu.

Fr. 89.90 + Versand: Fr. 18.00 = Fr. 107.90
unverbindlich
Lieferung aus: Schweiz, preorder.
Die zunehmende Globalisierung, der Kampf um Talente und globale Trends verändern die Arbeitsmuster in Organisationen rund um den Globus. Unternehmen arbeiten über Länder- und Kulturgrenzen hinweg in komplexen Netzwerken aus Angebot und Nachfrage. Globale Ereignisse wie die Finanzkrise im Jahr 2008 und die jüngste COVID-19-Pandemie haben globale Organisationen dazu gezwungen, innovative Wege zu finden, um sich weiterhin global zu vernetzen und einen Wettbewerbsvorteil zu wahren. Daher haben innovative Unternehmen globale und virtuelle Organisationen gegründet, die die Mitglieder der Wertschöpfungskette auf der Angebots- und Nachfrageseite einschliessen. Dieses Buch skizziert diese neuen Arbeits- und Führungsstile sowie agile Organisationen, die für virtuelles und globales Arbeiten notwendig sind. Es enthält Fallstudien und Erfahrungen aus verschiedenen globalen Organisationen in unterschiedlichen Branchen und Sektoren mit dem Schwerpunkt auf wertschöpfenden Prozessen und Dienstleistungen. Marc Helmold, 23.5 cm x 15.5 cm mm, Buch.
Lade…