Herausgegeben und mit einem Nachwort von Bernhard Echte und Manfred Papst. Mit
Anmerkungen und editorischem Bericht. ( Band , ). (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT
186).
8 Angebote vergleichen

Preise20142015201720182021
SchnittFr. 11.88 ( 10.98)¹ south_eastFr. 9.94 ( 9.18)¹ south_eastFr. 8.66 ( 8.00)¹ south_eastFr. 8.66 ( 8.00)¹ trending_flatFr. 16.18 ( 14.95)¹ trending_up
Nachfragetrending_downnorth_easttrending_downtrending_uptrending_down
Bester Preis: Fr. 0.77 ( 0.71)¹ (vom 09.12.2013)
1
9783293201866 - Glauser, Friedrich: Der alte Zauberer. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Bernhard Echte und Manfred Papst. Mit Anmerkungen und editorischem Bericht. - (=Das erzählerische Werk Band 2., 1930 - 1933.). - (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT 186).
Glauser, Friedrichsearch

Der alte Zauberer. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Bernhard Echte und Manfred Papst. Mit Anmerkungen und editorischem Bericht. - (=Das erzählerische Werk Band 2., 1930 - 1933.). - (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT 186). (2000)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB US FE

ISBN: 9783293201866search bzw. 3293201865, in Deutsch, Zürich : Unionsverlag, Taschenbuch, gebraucht, Erstausgabe.

Fr. 8.66 ( 8.00)¹ thumb_up + Versand: Fr. 2.17 ( 2.00)¹ = Fr. 10.83 ( 10.00)¹
unverbindlich
Versandkosten nach: Deutschland.
Von Händler/Antiquariat, BOUQUINIST, [3086860].
429 (3) Seiten. 19 cm. Umschlaggestaltung: Heinz Unternährer. Taschenbuch. Kartoniert. Sehr guter Zustand. Glausers erzählerisches Werk folgt der Odyssee seines Lebens: Fremdenlegion, Tellerwäscherdasein in Paris, Minenarbeiter in den Kohlebergwerken, Gefängnisse und psychiatrische Anstalten, wechselnde Anstellungen als Gärtner, Krankenpfleger und Handlanger. Ein Kreislauf von Drogensucht, Abstinenzversuchen und Rückfällen, schliesslich verschiedene Anläufe, sich als Schriftsteller zu etablieren. - Friedrich Glauser wurde bekannt durch seine Kriminalromane, aber das eigentliche Zentrum seines Schaffens sah er in den Erzählungen und Novellen. Die vierbändige Edition des Limmat Verlags machte Glauser erstmals zugänglich und sichtbar. Das Spektrum der Texte reicht von frühen, auf Französisch erschienenen Erzählungen bis hin zu Romanfragmenten aus der Zeit kurz vor seinem Tod in Nervi, von autobiografischen Berichten zu Kritiken und Essays, von atmosphärisch dichten Feuilletons zu fein ausgesponnen Novellen. Der Reichtum der Themen und Gattungen ist enorm und lässt Glausers Entwicklung und schriftstellerische Physiognomie in neuem Licht erscheinen. "Seine Kriminalromane gelten bis heute als Meisterwerke der Gattung."(Kindlers Neues Literatur Lexikon) "Glausers Kriminalromane sind nicht nur Schilderungen, angesiedelt in helvetischer Umgebung. Vorbild mussten für den Schriftsteller die ersten Maigret-Romane von Georges Simenon gewesen sein. In dem Roman Der Tee der drei alten Damen heisst es einmal: Spotten Sie nicht über Kriminalromane - sie sind heutzutage das einzige Mittel, vernünftige Ideen zu propagieren. Für Glauser war die Form des Kriminalromans ein Mittel, sich für die verschiedensten Themen einzusetzen: es waren und es sind Themen, die ihm von eigenen Erfahrungen aufgedrängt wurden. Strafvollzug, Rauschgiftsüchtigkeit, Bedrängnis im Aussenseitertum: es sind damit nur Andeutungen gegeben, wie Glauser versuchte, Verhaltensweisen in Situationen darzustellen."(Tages-Anzeiger). - Friedrich Glauser wurde am 4. Februar 1896 in Wien geboren. Die Mutter war Österreicherin, der Vater Schweizer. Sein Leben war von Rastlosigkeit geprägt, unzählige Orte und Stationen säumten seinen Weg: Schulen in der Schweiz und in Österreich, Erziehungsheime, Gefängnisse und Psychiatrische Kliniken. Friedrich Glauser lebte in Frankreich, Belgien und Italien, war lange Zeit morphiumsüchtig, verbrachte einige Jahre in der Fremdenlegion und nahm teil an der Dadaismus-Bewegung in Zürich. Er starb am 8. Dezember 1938 in Nervi bei Genua. 2000. 396g, Erste Auflage dieser Ausgabe. Internationaler Versand, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten).
2
9783293201866 - Glauser, Friedrich: Der alte Zauberer. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Bernhard Echte und Manfred Papst. Mit Anmerkungen und editorischem Bericht. - (=Das erzählerische Werk Band 2., 1930 - 1933.). - (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT 186).
Glauser, Friedrichsearch

Der alte Zauberer. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Bernhard Echte und Manfred Papst. Mit Anmerkungen und editorischem Bericht. - (=Das erzählerische Werk Band 2., 1930 - 1933.). - (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT 186). (2000)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB US FE

ISBN: 9783293201866search bzw. 3293201865, in Deutsch, Zürich : Unionsverlag, Taschenbuch, gebraucht, Erstausgabe.

Fr. 8.66 ( 8.00)¹ thumb_up + Versand: Fr. 2.17 ( 2.00)¹ = Fr. 10.83 ( 10.00)¹
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, BOUQUINIST, [3086860].
429 (3) Seiten. 19 cm. Umschlaggestaltung: Heinz Unternährer. Taschenbuch. Kartoniert. Sehr guter Zustand. Glausers erzählerisches Werk folgt der Odyssee seines Lebens: Fremdenlegion, Tellerwäscherdasein in Paris, Minenarbeiter in den Kohlebergwerken, Gefängnisse und psychiatrische Anstalten, wechselnde Anstellungen als Gärtner, Krankenpfleger und Handlanger. Ein Kreislauf von Drogensucht, Abstinenzversuchen und Rückfällen, schliesslich verschiedene Anläufe, sich als Schriftsteller zu etablieren. - Friedrich Glauser wurde bekannt durch seine Kriminalromane, aber das eigentliche Zentrum seines Schaffens sah er in den Erzählungen und Novellen. Die vierbändige Edition des Limmat Verlags machte Glauser erstmals zugänglich und sichtbar. Das Spektrum der Texte reicht von frühen, auf Französisch erschienenen Erzählungen bis hin zu Romanfragmenten aus der Zeit kurz vor seinem Tod in Nervi, von autobiografischen Berichten zu Kritiken und Essays, von atmosphärisch dichten Feuilletons zu fein ausgesponnen Novellen. Der Reichtum der Themen und Gattungen ist enorm und lässt Glausers Entwicklung und schriftstellerische Physiognomie in neuem Licht erscheinen. "Seine Kriminalromane gelten bis heute als Meisterwerke der Gattung."(Kindlers Neues Literatur Lexikon) "Glausers Kriminalromane sind nicht nur Schilderungen, angesiedelt in helvetischer Umgebung. Vorbild mussten für den Schriftsteller die ersten Maigret-Romane von Georges Simenon gewesen sein. In dem Roman Der Tee der drei alten Damen heisst es einmal: Spotten Sie nicht über Kriminalromane - sie sind heutzutage das einzige Mittel, vernünftige Ideen zu propagieren. Für Glauser war die Form des Kriminalromans ein Mittel, sich für die verschiedensten Themen einzusetzen: es waren und es sind Themen, die ihm von eigenen Erfahrungen aufgedrängt wurden. Strafvollzug, Rauschgiftsüchtigkeit, Bedrängnis im Aussenseitertum: es sind damit nur Andeutungen gegeben, wie Glauser versuchte, Verhaltensweisen in Situationen darzustellen."(Tages-Anzeiger). - Friedrich Glauser wurde am 4. Februar 1896 in Wien geboren. Die Mutter war Österreicherin, der Vater Schweizer. Sein Leben war von Rastlosigkeit geprägt, unzählige Orte und Stationen säumten seinen Weg: Schulen in der Schweiz und in Österreich, Erziehungsheime, Gefängnisse und Psychiatrische Kliniken. Friedrich Glauser lebte in Frankreich, Belgien und Italien, war lange Zeit morphiumsüchtig, verbrachte einige Jahre in der Fremdenlegion und nahm teil an der Dadaismus-Bewegung in Zürich. Er starb am 8. Dezember 1938 in Nervi bei Genua. 2000. 396g, Erste Auflage dieser Ausgabe. Internationaler Versand, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten).
3
9783293201866 - Glauser, Friedrich: Der alte Zauberer. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Bernhard Echte und Manfred Papst. Mit Anmerkungen und editorischem Bericht. - (=Das erzählerische Werk; Band 2., 1930 - 1933.). - (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT 186).
Glauser, Friedrichsearch

Der alte Zauberer. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Bernhard Echte und Manfred Papst. Mit Anmerkungen und editorischem Bericht. - (=Das erzählerische Werk; Band 2., 1930 - 1933.). - (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT 186). (2000)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB

ISBN: 9783293201866search bzw. 3293201865, in Deutsch, Zürich : Unionsverlag, Taschenbuch.

Fr. 8.66 ( 8.00)¹ thumb_up + Versand: Fr. 2.38 ( 2.20)¹ = Fr. 11.04 ( 10.20)¹
unverbindlich
Versandkosten in die BRD.
Von Händler/Antiquariat, BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München.
Erste Auflage dieser Ausgabe. 429 (3) Seiten. 19 cm. Umschlaggestaltung: Heinz Unternährer. Taschenbuch. Kartoniert. Sehr guter Zustand. Glausers erzählerisches Werk folgt der Odyssee seines Lebens: Fremdenlegion, Tellerwäscherdasein in Paris, Minenarbeiter in den Kohlebergwerken, Gefängnisse und psychiatrische Anstalten, wechselnde Anstellungen als Gärtner, Krankenpfleger und Handlanger. Ein Kreislauf von Drogensucht, Abstinenzversuchen und Rückfällen, schliesslich verschiedene Anläufe, sich als Schriftsteller zu etablieren. - Friedrich Glauser wurde bekannt durch seine Kriminalromane, aber das eigentliche Zentrum seines Schaffens sah er in den Erzählungen und Novellen. Die vierbändige Edition des Limmat Verlags machte Glauser erstmals zugänglich und sichtbar. Das Spektrum der Texte reicht von frühen, auf Französisch erschienenen Erzählungen bis hin zu Romanfragmenten aus der Zeit kurz vor seinem Tod in Nervi, von autobiografischen Berichten zu Kritiken und Essays, von atmosphärisch dichten Feuilletons zu fein ausgesponnen Novellen. Der Reichtum der Themen und Gattungen ist enorm und lässt Glausers Entwicklung und schriftstellerische Physiognomie in neuem Licht erscheinen. "Seine Kriminalromane gelten bis heute als Meisterwerke der Gattung."(Kindlers Neues Literatur Lexikon) "Glausers Kriminalromane sind nicht nur Schilderungen, angesiedelt in helvetischer Umgebung. Vorbild mussten für den Schriftsteller die ersten Maigret-Romane von Georges Simenon gewesen sein. In dem Roman Der Tee der drei alten Damen heisst es einmal: Spotten Sie nicht über Kriminalromane - sie sind heutzutage das einzige Mittel, vernünftige Ideen zu propagieren. Für Glauser war die Form des Kriminalromans ein Mittel, sich für die verschiedensten Themen einzusetzen: es waren und es sind Themen, die ihm von eigenen Erfahrungen aufgedrängt wurden. Strafvollzug, Rauschgiftsüchtigkeit, Bedrängnis im Aussenseitertum: es sind damit nur Andeutungen gegeben, wie Glauser versuchte, Verhaltensweisen in Situationen darzustellen."(Tages-Anzeiger). - Friedrich Glauser wurde am 4. Februar 1896 in Wien geboren. Die Mutter war Österreicherin, der Vater Schweizer. Sein Leben war von Rastlosigkeit geprägt, unzählige Orte und Stationen säumten seinen Weg: Schulen in der Schweiz und in Österreich, Erziehungsheime, Gefängnisse und Psychiatrische Kliniken. Friedrich Glauser lebte in Frankreich, Belgien und Italien, war lange Zeit morphiumsüchtig, verbrachte einige Jahre in der Fremdenlegion und nahm teil an der Dadaismus-Bewegung in Zürich. Er starb am 8. Dezember 1938 in Nervi bei Genua. Versand D: 2,20 EUR Polizeibeamter, Krimis, Schweizer Literatur, Kriminalliteratur, Krimi, Deutsche Literatur der dreissiger Jahre Deutsche Literatur der 30 er Jahre, Kriminalität, Verbrechen, Kriminalromane, Polizei, Kriminalistik, Verbrechen, Deutsche Literatur der dreissiger Jahre, Kriminalfall, Whodunnit, Ermittlung, Verbrecher, Polizeiarbeit, Whodunit, Detektion, Klassischer Kriminalroman, Verbrechensopfer, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik.
4
9783293201866 - Friedrich Glauser: Das erzählerische Werk 2. Der alte Zauberer
Symbolbild
Friedrich Glausersearch

Das erzählerische Werk 2. Der alte Zauberer (2000)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783293201866search bzw. 3293201865, in Deutsch, Unionsverlag Sep 2000, Taschenbuch, neu.

Fr. 13.97 ( 12.90)¹ thumb_up + Versand: Fr. 10.77 ( 9.95)¹ = Fr. 24.74 ( 22.85)¹
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. [57451429], Lörrach, Germany.
Neuware - Glausers erzählerisches Werk folgt der Odyssee seines Lebens: Fremdenlegion, Tellerwäscherdasein in Paris, Minenarbeiter in den Kohlebergwerken, Gefängnisse und psychiatrische Anstalten, wechselnde Anstellungen als Gärtner, Krankenpfleger und Handlanger. Ein Kreislauf von Drogensucht, Abstinenzversuchen und Rückfällen, schliesslich verschiedene Anläufe, sich als Schriftsteller zu etablieren. 432 pp. Deutsch.
5
9783293201866 - Friedrich Glauser: Der alte Zauberer
Symbolbild
Friedrich Glausersearch

Der alte Zauberersearch

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783293201866search bzw. 3293201865, in Deutsch, Unionsverlag, Taschenbuch, neu.

Fr. 13.97 ( 12.90)¹ thumb_up + Versand: Fr. 16.78 ( 15.50)¹ = Fr. 30.75 ( 28.40)¹
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, NDS, Germany.
Neuware - Glausers erzählerisches Werk folgt der Odyssee seines Lebens: Fremdenlegion, Tellerwäscherdasein in Paris, Minenarbeiter in den Kohlebergwerken, Gefängnisse und psychiatrische Anstalten, wechselnde Anstellungen als Gärtner, Krankenpfleger und Handlanger. Ein Kreislauf von Drogensucht, Abstinenzversuchen und Rückfällen, schliesslich verschiedene Anläufe, sich als Schriftsteller zu etablieren. 429 pp. Deutsch.
6
9783293201866 - Glauser, Friedrich: Der alte Zauberer : Das erzählerische Werk, Bd. 2 [1930 - 1933]
Symbolbild
Glauser, Friedrichsearch

Der alte Zauberer : Das erzählerische Werk, Bd. 2 [1930 - 1933] (2000)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783293201866search bzw. 3293201865, Band: 2, in Deutsch, Unionsverlag : Zürich, Taschenbuch, neu.

Fr. 13.97 ( 12.90)¹ thumb_up + Versand: Fr. 4.28 ( 3.95)¹ = Fr. 18.24 ( 16.85)¹
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, wortart-buchversand [1047667], Augsburg, Germany.
-- 430 S., 12 x 19 cm, kartoniert; -- [ Belletristik/Germanistik / Schweizer Belletristik / Prosa ] -- Buchreihe: Unionsverlag Taschenbuch 186 -- Zustand: neu -- weitere Informationen wie die Widerrufsbelehrung finden Sie in den 'Anbieter- und Zahlungsinformationen'; Alle Preisangaben inkl. MwSt.
7
9783293201866 - Glauser, Friedrich: Der alte Zauberer - Das erzählerische Werk. Band II: 1930-1933. Herausgegeben von Bernhard Echte und Manfred Papst. Herausgegeben von Bernhard Echte und Manfred Papst. Das erzählerische Werk II
Glauser, Friedrichsearch

Der alte Zauberer - Das erzählerische Werk. Band II: 1930-1933. Herausgegeben von Bernhard Echte und Manfred Papst. Herausgegeben von Bernhard Echte und Manfred Papst. Das erzählerische Werk II (2000)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783293201866search bzw. 3293201865, Band: 2, in Deutsch, 432 Seiten, 2. Ausgabe, Unionsverlag, Taschenbuch, neu.

Fr. 16.18 ( 14.95)¹ thumbs_up_down
versandkostenfrei, unverbindlich
Versandkosten nach: Deutschland, Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat, verschiedene Anbieter.
2000, Taschenbuch, Neuware, 380g, 2, 432.
8
9783293201866 - Friedrich Glauser, Redactor: Bernhard Echte, Redactor: Manfred Papst: Das erzählerische Werk 2. Der alte Zauberer: 1930 - 1933
Friedrich Glauser, Redactor: Bernhard Echte, Redactor: Manfred Papstsearch

Das erzählerische Werk 2. Der alte Zauberer: 1930 - 1933 (2000)search

Lieferung erfolgt aus/von: Spanien DE NW

ISBN: 9783293201866search bzw. 3293201865, in Deutsch, 432 Seiten, Unionsverlag, neu.

Fr. 10.33 ( 9.54)¹ thumb_up + Versand: Fr. 6.50 ( 6.00)¹ = Fr. 16.82 ( 15.54)¹
unverbindlich
Normalmente se envía en el plazo de 1-2 días laborable.
Von Händler/Antiquariat, The_Book_Depository_ES.
Tapa blanda, Label: Unionsverlag, Unionsverlag, Produktgruppe: Libro, Publiziert: 2000-09, Studio: Unionsverlag.