Politik & Geschichte

DieBuchSuche.ch durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

Der Ernährungskompass: Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung - Mit den 12 wichtigsten Regeln der gesunden ErnährungDer Ernährungskompass: Das Fazit aller…
Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung - Mit den 12 wichtigsten Regeln der gesunden ErnährungGebundenes BuchAls der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist wirklich gesund? Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann. Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln "jung essen"? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden. Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus.
Von Kast, Bas, ISBN: 9783570103197
Neu ab Fr. 1.16¹
Preise vergleichenBestellen
Eine kurze Geschichte der MenschheitEine kurze Geschichte der Menschheit
Broschiertes BuchDer Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht?Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.
Von Harari, Yuval Noah, ISBN: 9783570552698
Neu ab Fr. 10.96¹
Preise vergleichenBestellen
Jäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für die digitale GesellschaftJäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für die…
Eine Utopie für die digitale GesellschaftGebundenes BuchDass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Sie dekoriert noch einmal auf der Titanic die Liegestühle um. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit.Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht enthält es die Chance, in Zukunft erfüllter und selbstbestimmter zu leben. Doch dafür müssen wir jetzt die Weichen stellen und unser Gesellschaftssystem konsequent verändern. Denn zu arbeiten, etwas zu gestalten, sich selbst zu verwirklichen, liegt in der Natur des Menschen. Von neun bis fünf in einem Büro zu sitzen und dafür Lohn zu bekommen nicht!Dieses Buch will zeigen, wo die Weichen liegen, die wir richtig stellen müssen. Denn die Zukunft kommt nicht - sie wird von uns gemacht! Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben?
Von Precht, Richard David, ISBN: 9783442315017
Neu ab Fr. 20.80¹
Preise vergleichenBestellen
Factfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich istFactfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu…
Von Rosling, Hans, ISBN: 9783550081828
Neu ab Fr. 27.72¹
Preise vergleichenBestellen
Weitere Empfehlungen:

Biografien & Erinnerungen

TagebuchTagebuch
Von Anne Frank, ISBN: 9783596152773
Neu ab Fr. 6.92¹
Gebraucht ab Fr. 2.30¹
Preise vergleichenBestellen

Deutsche Geschichte

TagebuchTagebuch
Von Anne Frank, ISBN: 9783596152773
Neu ab Fr. 6.92¹
Gebraucht ab Fr. 2.30¹
Preise vergleichenBestellen
Der Dreißigjährige Krieg: Als Deutschland in Flammen standDer Dreißigjährige Krieg: Als Deutschland in…
Als Deutschland in Flammen standBroschiertes BuchVom Rauben, Morden, Plündern - und der Menschlichkeit im KriegWie erlebten die Menschen vor 400 Jahren Tod, Vertreibung und Barbarei? Bestsellerautor Christian Pantle bietet ein vielschichtiges Panorama des Dreißigjährigen Krieges und eröffnet uns Einblicke in eine der schrecklichsten und folgenreichsten Tragödien der Menschheit. Er erzählt vom blutigen Leben der Söldner auf dem Schlachtfeld und von den Zivilisten in den verwüsteten Dörfern und Städten. Er lässt den Pappenheimer Peter Hagendorf zu Wort kommen, der 23 Kriegsjahre von einem Kampfschauplatz zum nächsten marschiert. Und er schildert die Verzweiflung des Mönchs Maurus Friesenegger über die Zerstörungen rings um sein Kloster. In ergreifender Weise beschreiben die Zeitzeugen ihre schrecklichen Erlebnisse, aber auch Momente der Solidarität und des Mitgefühls. Pantle verknüpft ihre Berichte zu einer großen Erzählung: Wie durch ein Zeitfenster sehen wir in eine von Machtkämpfen und Religionskriegen zerrissene Welt und lernen die Menschen vor 400 Jahren verstehen.
Von Pantle, Christian, ISBN: 9783549074435
Neu ab Fr. 16.58¹
Preise vergleichenBestellen
Zeit der Zauberer: Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 - 1929Zeit der Zauberer: Das große Jahrzehnt der…
2018] Illustrationen Philosophie; Geschichte 1919-1929; Sachgruppe(n) 100 Philosophie Festeinband 22 cm, 694 g Stuttgart 429 Seiten [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet Philosophie ]
Von Eilenberger, Wolfram, ISBN: 9783608947632
Neu ab Fr. 28.89¹
Preise vergleichenBestellen

Epochen

Eine kurze Geschichte der MenschheitEine kurze Geschichte der Menschheit
Broschiertes BuchDer Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht?Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.
Von Harari, Yuval Noah, ISBN: 9783570552698
Neu ab Fr. 10.96¹
Preise vergleichenBestellen
Der Skandal der Skandale: Die geheime Geschichte des ChristentumsDer Skandal der Skandale: Die geheime Geschichte…
Die geheime Geschichte des ChristentumsGebundenes BuchWas ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was ist mit Kreuzzügen, Inquisition und Hexenverfolgung? Stand das Christentum bei der Durchsetzung der Menschenrechte auf der Bremse oder auf dem Gaspedal - oder auf beidem? Was ist mit Frauenemanzipation, sexueller Revolution und vor allem: Wie steht das Christentum wirklich zum Holocaust? Manfred Lütz erzählt die spannende Geschichte des Christentums, wie sie nach Erkenntnissen der neuesten Forschung wirklich war. Dabei geht es letztlich um eine entscheidende gesellschaftliche Frage: Taugt das Christentum noch als geistiges Fundament Europas?Der international renommierte Historiker Arnold Angenendt hatte schon 2007 ein gewaltiges Werk vorgelegt: "Toleranz und Gewalt - Das Christentum zwischen Bibel und Schwert", das die Ergebnisse der internationalen Forschung zusammenfasst und seitdem ein Standardwerk ist für alle, die sich ernsthaft mit Christentum und Kirche auseinandersetzen wollen. Allerdings hat eine breitere Öffentlichkeit von den wirklich erstaunlichen Ergebnissen bisher kaum Notiz genommen.Zusammen mit Arnold Angenendt hat nun Manfred Lütz die zentralen Aussagen von "Toleranz und Gewalt" in einem fulminanten Buch aufgegriffen, das wie in einem Krimi die spannende Geschichte der größten Menschheitsreligion aller Zeiten erzählt. Damit auch wirklich alle so genannten Skandale der Christentumsgeschichte vorkommen, wurden einige Themen hinzugefügt, so dass man jetzt auf 286 Seiten den neusten Stand der Wissenschaft über alle kritischen Phasen der Geschichte des Christentums nachlesen kann. Führende Historiker haben das Buch korrekturgelesen, damit alles stimmt, aber auch sein Friseur, damit es locker bleibt. Es ist ein Buch geworden für Christen, die keine Angst vor der Wahrheit haben und für all die anderen, damit sie besser...
Von Lütz, Manfred, ISBN: 9783451379154
Neu ab Fr. 25.42¹
Preise vergleichenBestellen
TagebuchTagebuch
Von Anne Frank, ISBN: 9783596152773
Neu ab Fr. 6.92¹
Gebraucht ab Fr. 2.30¹
Preise vergleichenBestellen

Geschichte allgemein

Eine kurze Geschichte der MenschheitEine kurze Geschichte der Menschheit
Broschiertes BuchDer Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht?Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.Internationaler Bestseller - in knapp 40 Sprachen übersetzt
Von Harari, Yuval Noah, ISBN: 9783570552698
Neu ab Fr. 10.96¹
Preise vergleichenBestellen
Homo Deus: Eine Geschichte von MorgenHomo Deus: Eine Geschichte von Morgen
Eine Geschichte von MorgenGebundenes BuchIn seinem Kultbuch Eine kurze Geschichte der Menschheit erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In "Homo Deus" stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen - schöpferische wie zerstörerische - und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Von Harari, Yuval Noah, ISBN: 9783406704017
Neu ab Fr. 28.83¹
Preise vergleichenBestellen
Harry Potter: Eine Geschichte voller MagieHarry Potter: Eine Geschichte voller Magie
Von Rowling, J.K., ISBN: 9783551556998
Neu ab Fr. 36.97¹
Preise vergleichenBestellen

Geschichte nach Ländern

Der Skandal der Skandale: Die geheime Geschichte des ChristentumsDer Skandal der Skandale: Die geheime Geschichte…
Die geheime Geschichte des ChristentumsGebundenes BuchWas ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was ist mit Kreuzzügen, Inquisition und Hexenverfolgung? Stand das Christentum bei der Durchsetzung der Menschenrechte auf der Bremse oder auf dem Gaspedal - oder auf beidem? Was ist mit Frauenemanzipation, sexueller Revolution und vor allem: Wie steht das Christentum wirklich zum Holocaust? Manfred Lütz erzählt die spannende Geschichte des Christentums, wie sie nach Erkenntnissen der neuesten Forschung wirklich war. Dabei geht es letztlich um eine entscheidende gesellschaftliche Frage: Taugt das Christentum noch als geistiges Fundament Europas?Der international renommierte Historiker Arnold Angenendt hatte schon 2007 ein gewaltiges Werk vorgelegt: "Toleranz und Gewalt - Das Christentum zwischen Bibel und Schwert", das die Ergebnisse der internationalen Forschung zusammenfasst und seitdem ein Standardwerk ist für alle, die sich ernsthaft mit Christentum und Kirche auseinandersetzen wollen. Allerdings hat eine breitere Öffentlichkeit von den wirklich erstaunlichen Ergebnissen bisher kaum Notiz genommen.Zusammen mit Arnold Angenendt hat nun Manfred Lütz die zentralen Aussagen von "Toleranz und Gewalt" in einem fulminanten Buch aufgegriffen, das wie in einem Krimi die spannende Geschichte der größten Menschheitsreligion aller Zeiten erzählt. Damit auch wirklich alle so genannten Skandale der Christentumsgeschichte vorkommen, wurden einige Themen hinzugefügt, so dass man jetzt auf 286 Seiten den neusten Stand der Wissenschaft über alle kritischen Phasen der Geschichte des Christentums nachlesen kann. Führende Historiker haben das Buch korrekturgelesen, damit alles stimmt, aber auch sein Friseur, damit es locker bleibt. Es ist ein Buch geworden für Christen, die keine Angst vor der Wahrheit haben und für all die anderen, damit sie besser...
Von Lütz, Manfred, ISBN: 9783451379154
Neu ab Fr. 25.42¹
Preise vergleichenBestellen
TagebuchTagebuch
Von Anne Frank, ISBN: 9783596152773
Neu ab Fr. 6.92¹
Gebraucht ab Fr. 2.30¹
Preise vergleichenBestellen
Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiertVereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den…
Von Feuerherdt, Alex, ISBN: 9783955652494
Neu ab Fr. 20.68¹
Preise vergleichenBestellen

Geschichte nach Themen

Eine kurze Geschichte der MenschheitEine kurze Geschichte der Menschheit
Broschiertes BuchDer Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht?Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.Internationaler Bestseller - in knapp 40 Sprachen übersetzt
Von Harari, Yuval Noah, ISBN: 9783570552698
Neu ab Fr. 10.96¹
Preise vergleichenBestellen
Der Skandal der Skandale: Die geheime Geschichte des ChristentumsDer Skandal der Skandale: Die geheime Geschichte…
Die geheime Geschichte des ChristentumsGebundenes BuchWas ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was ist mit Kreuzzügen, Inquisition und Hexenverfolgung? Stand das Christentum bei der Durchsetzung der Menschenrechte auf der Bremse oder auf dem Gaspedal - oder auf beidem? Was ist mit Frauenemanzipation, sexueller Revolution und vor allem: Wie steht das Christentum wirklich zum Holocaust? Manfred Lütz erzählt die spannende Geschichte des Christentums, wie sie nach Erkenntnissen der neuesten Forschung wirklich war. Dabei geht es letztlich um eine entscheidende gesellschaftliche Frage: Taugt das Christentum noch als geistiges Fundament Europas?Der international renommierte Historiker Arnold Angenendt hatte schon 2007 ein gewaltiges Werk vorgelegt: "Toleranz und Gewalt - Das Christentum zwischen Bibel und Schwert", das die Ergebnisse der internationalen Forschung zusammenfasst und seitdem ein Standardwerk ist für alle, die sich ernsthaft mit Christentum und Kirche auseinandersetzen wollen. Allerdings hat eine breitere Öffentlichkeit von den wirklich erstaunlichen Ergebnissen bisher kaum Notiz genommen.Zusammen mit Arnold Angenendt hat nun Manfred Lütz die zentralen Aussagen von "Toleranz und Gewalt" in einem fulminanten Buch aufgegriffen, das wie in einem Krimi die spannende Geschichte der größten Menschheitsreligion aller Zeiten erzählt. Damit auch wirklich alle so genannten Skandale der Christentumsgeschichte vorkommen, wurden einige Themen hinzugefügt, so dass man jetzt auf 286 Seiten den neusten Stand der Wissenschaft über alle kritischen Phasen der Geschichte des Christentums nachlesen kann. Führende Historiker haben das Buch korrekturgelesen, damit alles stimmt, aber auch sein Friseur, damit es locker bleibt. Es ist ein Buch geworden für Christen, die keine Angst vor der Wahrheit haben und für all die anderen, damit sie besser...
Von Lütz, Manfred, ISBN: 9783451379154
Neu ab Fr. 25.42¹
Preise vergleichenBestellen
Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringenRich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern…
Robert Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen »Rich Dad«, der Vater seines besten Freundes und einen »Poor Dad«, seinen eigenen Vater, ein hoher Beamter in Hawaii. Durch die Ratschläge des Ersteren konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt selber für Geld zu arbeiten. In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder, egal wie jung oder alt, Mann oder Frau, mit oder ohne Abitur finanziell erfolgreich sein kann. Reiche Menschen kaufen Vermögenswerte - Arme Menschen haben nur Ausgaben- und die Mittelschicht kauft Verbindlichkeiten und hält sie für Vermögenswerte. Kümmern Sie sich deshalb um Ihre eigenen Geschäfte! Finanzielle Schwierigkeiten sind häufig die Folge des lebenslangen Arbeitens für Andere. Verringern Sie clever Ihre Ausgaben und erwerben Sie Vermögenswerte, wie z.B.: Unternehmen, die ohne Ihre Anwesenheit auskommen, Aktien, Anleihen, Offene Investmentfonds, Einnahmen aus Immobilienbesitz, Schuldscheine oder Tantiemen aus geistigem Eigentum, kurz: Alles, was einen Wert darstellt, Einkommen oder Wertzuwachs erzielt und sich gut verkaufen lässt! Außerdem in dem Buch: Die Geschichte der Steuer und die Macht der Gesellschaften und warum Unternehmen steuerliche Vorteile (und welche!) genießen. Reiche Unternehmer: 1. Verdienen Geld, 2. Geben es aus, 3. Zahlen Steuern Menschen, die für ein Unternehmen arbeiten: 1. Verdienen Geld, 2. Zahlen Steuern, 3. Geben das restliche Geld aus Arbeiten Sie, um zu lernen - und nicht länger für Geld, denn Wissen ist Alles, ein sicherer Arbeitsplatz nichts. Schließlich ist die Welt voller hochbegabter, armer Menschen - und intelligenter Menschen ohne Arbeit. Lernen Sie zusätzlich die für den Erfolg wichtigsten Managementfähigkeiten: Cashflow-Management und wie Sie sich selber (einschließlich Selbstmanagement, Zeit für die Familie...) und andere (Mitarbeiterführung) organisieren, um endlich finanzielle Freiheit zu erreichen!
Von Kiyosaki, Robert T., ISBN: 9783898798822
Neu ab Fr. 16.88¹
Gebraucht ab Fr. 13.93¹
Preise vergleichenBestellen

Gesellschaft

Jäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für die digitale GesellschaftJäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für die…
Eine Utopie für die digitale GesellschaftGebundenes BuchDass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Sie dekoriert noch einmal auf der Titanic die Liegestühle um. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit.Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht enthält es die Chance, in Zukunft erfüllter und selbstbestimmter zu leben. Doch dafür müssen wir jetzt die Weichen stellen und unser Gesellschaftssystem konsequent verändern. Denn zu arbeiten, etwas zu gestalten, sich selbst zu verwirklichen, liegt in der Natur des Menschen. Von neun bis fünf in einem Büro zu sitzen und dafür Lohn zu bekommen nicht!Dieses Buch will zeigen, wo die Weichen liegen, die wir richtig stellen müssen. Denn die Zukunft kommt nicht - sie wird von uns gemacht! Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben?
Von Precht, Richard David, ISBN: 9783442315017
Neu ab Fr. 20.80¹
Preise vergleichenBestellen
Factfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich istFactfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu…
Von Rosling, Hans, ISBN: 9783550081828
Neu ab Fr. 27.72¹
Preise vergleichenBestellen
Gomorrha: Reise in das Reich der CamorraGomorrha: Reise in das Reich der Camorra
Von Saviano, Roberto, ISBN: 9783423345293
Neu ab Fr. 5.78¹
Gebraucht ab Fr. 4.23¹
Preise vergleichenBestellen

Kriege & Krisen

TagebuchTagebuch
Von Anne Frank, ISBN: 9783596152773
Neu ab Fr. 6.92¹
Gebraucht ab Fr. 2.30¹
Preise vergleichenBestellen
Homo Deus: Eine Geschichte von MorgenHomo Deus: Eine Geschichte von Morgen
Eine Geschichte von MorgenGebundenes BuchIn seinem Kultbuch Eine kurze Geschichte der Menschheit erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In "Homo Deus" stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen - schöpferische wie zerstörerische - und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Von Harari, Yuval Noah, ISBN: 9783406704017
Neu ab Fr. 28.83¹
Preise vergleichenBestellen
Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiertVereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den…
Von Feuerherdt, Alex, ISBN: 9783955652494
Neu ab Fr. 20.68¹
Preise vergleichenBestellen

Politik nach Bereichen

Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiertVereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den…
Von Feuerherdt, Alex, ISBN: 9783955652494
Neu ab Fr. 20.68¹
Preise vergleichenBestellen
Der Weg zur ProsperitätDer Weg zur Prosperität
Von Schulmeister, Stephan, ISBN: 9783711001481
Neu ab Fr. 32.35¹
Preise vergleichenBestellen
Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtetWer den Wind sät: Was westliche Politik im…
Von Lüders, Michael, ISBN: 9783406677496
Neu ab Fr. 11.55¹
Preise vergleichenBestellen

Politik nach Ländern

Feuer und Zorn: Im Weißen Haus von Donald TrumpFeuer und Zorn: Im Weißen Haus von Donald Trump
Von Wolff, Michael, ISBN: 9783498094652
Neu ab Fr. 23.05¹
Preise vergleichenBestellen
Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiertVereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den…
Von Feuerherdt, Alex, ISBN: 9783955652494
Neu ab Fr. 20.68¹
Preise vergleichenBestellen
Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert – Die BiografieElon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert –…
Wie Elon Musk die Welt verändert - Die BiografieGebundenes BuchElon Musk ist der da Vinci des 21. Jahrhunderts. Seine Firmengründungen lesen sich wie das Who's who der zukunftsträchtigsten Unternehmen der Welt. Alles, was dieser Mann anfasst, scheint zu Gold zu werden. Mit PayPal revolutionierte er das Zahlen im Internet, mit Tesla schreckte er die Autoindustrie auf und sein Raumfahrtunternehmen SpaceX ist aktuell das weltweit einzige Unternehmen, das ein Raumschiff mit großer Nutzlast wieder auf die Erde zurückbringen kann.Dies ist die persönliche Geschichte hinter einem der größten Unternehmer seit Thomas Edison, Henry Ford oder Howard Hughes. Das Buch erzählt seinen kometenhaften Aufstieg von seiner Flucht aus Südafrika mit 17 Jahren bis heute. Elon Musk gilt als der "Real Iron Man" - in Anlehnung an einen der erfolgreichsten Comichelden der Welt. Es ist die gleichsam inspirierende, persönliche und spannende Geschichte eines der erfolgreichsten Querdenker der Welt. In einem Umfang wie noch kein Journalist zuvor hatte Ashlee Vance für diese Biografie exklusiven und direkten Zugang zu Elon Musk, seinem familiären Umfeld und persönlichen Freunden.Mit 16 Seiten exklusiven und persönlichen Bildern aus Elon Musks persönlichem Fotoalbum.
Von Vance, Ashlee, ISBN: 9783898799065
Neu ab Fr. 17.33¹
Gebraucht ab Fr. 5.78¹
Preise vergleichenBestellen

Politikwissenschaft

Die potente Frau: Für eine neue neue WeiblichkeitDie potente Frau: Für eine neue neue Weiblichkeit
Von Flaßpöhler, Svenja, ISBN: 9783550050763
Neu ab Fr. 8.84¹
Preise vergleichenBestellen
Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert – Die BiografieElon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert –…
Wie Elon Musk die Welt verändert - Die BiografieGebundenes BuchElon Musk ist der da Vinci des 21. Jahrhunderts. Seine Firmengründungen lesen sich wie das Who's who der zukunftsträchtigsten Unternehmen der Welt. Alles, was dieser Mann anfasst, scheint zu Gold zu werden. Mit PayPal revolutionierte er das Zahlen im Internet, mit Tesla schreckte er die Autoindustrie auf und sein Raumfahrtunternehmen SpaceX ist aktuell das weltweit einzige Unternehmen, das ein Raumschiff mit großer Nutzlast wieder auf die Erde zurückbringen kann.Dies ist die persönliche Geschichte hinter einem der größten Unternehmer seit Thomas Edison, Henry Ford oder Howard Hughes. Das Buch erzählt seinen kometenhaften Aufstieg von seiner Flucht aus Südafrika mit 17 Jahren bis heute. Elon Musk gilt als der "Real Iron Man" - in Anlehnung an einen der erfolgreichsten Comichelden der Welt. Es ist die gleichsam inspirierende, persönliche und spannende Geschichte eines der erfolgreichsten Querdenker der Welt. In einem Umfang wie noch kein Journalist zuvor hatte Ashlee Vance für diese Biografie exklusiven und direkten Zugang zu Elon Musk, seinem familiären Umfeld und persönlichen Freunden.Mit 16 Seiten exklusiven und persönlichen Bildern aus Elon Musks persönlichem Fotoalbum.
Von Vance, Ashlee, ISBN: 9783898799065
Neu ab Fr. 17.33¹
Gebraucht ab Fr. 5.78¹
Preise vergleichenBestellen
Die Angst der Eliten: Wer fürchtet die Demokratie?Die Angst der Eliten: Wer fürchtet die Demokratie?
Von Schreyer, Paul, ISBN: 9783864892097
Neu ab Fr. 20.80¹
Preise vergleichenBestellen

Terrorismus & Extremismus

Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiertVereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den…
Von Feuerherdt, Alex, ISBN: 9783955652494
Neu ab Fr. 20.68¹
Preise vergleichenBestellen
„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im…
32 Illustrationen 21.5 cm x 13.5 cm München 640 Seiten [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
Von Röhl, Bettina, ISBN: 9783453201507
Neu ab Fr. 22.63¹
Preise vergleichenBestellen
Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzteDie den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins…
Von Lüders, Michael, ISBN: 9783406707803
Neu ab Fr. 17.27¹
Preise vergleichenBestellen